Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

  • »ahuhn-design« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Wohnort: Pöcking

Beruf: Bilddesigner, Fotograf, Photoshopkünstler

Firma: ahuhn-design

Skills: Profi

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 25. September 2011, 21:53

Die für mich von 1&1 erstelle Website

Hier möchte ich auch mal meine Website (Homepage) vorstellen.
Dies ist ein Baukasten und für mich ausreichend.
Dennoch würde ich mir wünschen wenn ihr Eure Gedanken dazu schreibt was ich noch ändern könnte damit diese vielleicht noch besser ankommt.

LG, Andy

http://ahuhn-design.com/

Philia

Profi

  • »Philia« ist weiblich

Beiträge: 344

Wohnort: Geldern

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. September 2011, 22:54

also ich glaube Du als Fachmann könntest das besser hinbekommen, oder? ;) Der Inhalt ist gut und stimmig, aber es geht ja hauptsächlich um Deine Werke, zu zeigen was Du kannst, da ist mir allgemein zu viel Text und zu wenig zu sehen. Bzw. es ist ein m.E. viel zu langer Flash-Player mit Bildern, glaube da haben viele keine Lust das komplett durchzusehen. Finde Du könntest da mehrere Kategorien mit jeweils einigen Werken zeigen und weniger zu lesen dafür reinbringen. Werdegang und als Unterkategorie nochmal Vita, brauch man das so? Kurzfassung, weniger Text, mehr Bild ;)
LG
Nina
Alles eine Sache des Augenblicks und der Perspektive....

http://janina-maurer-bilddesign.de/

http://www.facebook.com/pages/janina-maurer-bilddesign/243277179045730

  • »ahuhn-design« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Wohnort: Pöcking

Beruf: Bilddesigner, Fotograf, Photoshopkünstler

Firma: ahuhn-design

Skills: Profi

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 25. September 2011, 23:55

Habe vielen Dank Nina, für die tolle Ideen!
Ich bin ein Mensch der mit HTML und der gleichen nicht viel anfangen kann.
Du hast recht eine Unterteilung muss her, doch ich habe keine Ahnung wie dies gehen soll.
Zudem muss ich die Arbeiten auf den neusten Stand bringen.

In meinem Video (ahuhn-design vol. II) auf Youtube und Goole+ ist eine gesunde Mischung zu finden.
Kannst gerne mal das (die) Videos ansehen.

Alle anderen natürlich auch die Interesse haben! ^^

LG, Andy

Philia

Profi

  • »Philia« ist weiblich

Beiträge: 344

Wohnort: Geldern

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 26. September 2011, 00:08

*schmunzel* und ich dachte wer so gut photoshoppen kann, kann auch HTML und CSS und wie das alles heißt;-) Zu weit gedacht, das eine hat nicht zwangsläufig mit dem anderen zu tun:-).
Die Baukastensysteme sind ja auch gar nicht so schlecht, habe auch eins, weil ich auch keine Ahnung von HTML und Co. habe bei Jimdo, ist quasi das gleiche in grün vom Aufbau her und in ein paar Minuten fertig gestellt. Was mir erst viel später auffiel, daß man die Bilder auch groß klicken kann, also wirklich Monitorfüllend und man die Bilder somit auch in der Größe hochladen muß damit die Quali stimmt. Bei Dir hatte ich das Gefühl, hau mich ruhig, wenn ich jetzt ins Fettnäpfchen trete, daß einige Bilder auch an Quali verlieren wenn man sie groß klickt, vielleicht auch zu klein hochgeladen?
Aber wie gesagt allgemein würde ich da mehrere Galerien einbauen und nur das nötigste schreiben, Deine Bilder sprechen für sich...
LG
Nina
Alles eine Sache des Augenblicks und der Perspektive....

http://janina-maurer-bilddesign.de/

http://www.facebook.com/pages/janina-maurer-bilddesign/243277179045730

  • »ahuhn-design« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Wohnort: Pöcking

Beruf: Bilddesigner, Fotograf, Photoshopkünstler

Firma: ahuhn-design

Skills: Profi

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. September 2011, 07:34

Guten Morgen Nina,

Du hast nicht zuweit gedacht. Habe im Studium auch HTML gehabt und es hat mich nicht interessiert.
Bin einfach der Kreative und kein Codeschreiber. :)
Dein Auge trügt Dich nicht die Arbeiten die Du zu sehen bekommst leiden darunter wenn Du diese auf groß anklicks. (LEIDER)
Obwohl die Angabe der Pixel anzahl stimmig ist. :(
Nun gut dann werde ich mich noch einmal mit dem Thema Homepage beschäftigen.

Danke Dir noch einmal für die Worte und wünsche Dir einen tollen Start in die bevorliegende Woche.

LG, Andy