Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

Tyroller99

Anfänger

  • »Tyroller99« ist männlich
  • »Tyroller99« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Schwäbisch Gmünd

Beruf: Einzelhandelskaufmann

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 16. November 2010, 23:26

Meine erste Homepage

Hallo

habe mir mit einem Baukastensystem meine eigene, erste Homepage erstellt.

Habe mir vorgenommen, nächstes Jahr eine noch besser zu gestalten, ohne Baukasten etc.

Da ich nun schon etliche Probleme erkannt habe, habe ich schon eine gewisse Vorstellung.

Hoffe ich finde hier noch ein paar Tips...

WWW.tyroller-foto-site.de

fantaflascher

unregistriert

2

Mittwoch, 17. November 2010, 08:53

Baukastensysteme sind nicht gerade der Hammer auch wenn manche Anbieter das immer behaupten. Das Design das du genommen hast spiegelt nicht die Qualität deiner Bilder wieder. Das ist Schade denn du willst der öffentlichkeit deine Werke richtig präsentieren und so klappt das nicht. Ist die HP nur für deine Freunde oder wolltest du damit auch Aufträge an Land ziehen???.

Acid.Drop

Meister

  • »Acid.Drop« ist männlich

Beiträge: 1 034

Wohnort: Altdorf

Beruf: Freelancer

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. November 2010, 10:26

Also was mir gleich zu Begin unangenehm ins Auge, oder besser gesagt ins Ohr, sticht... das Gedudel auf dem Flash Gateway. Über den Sinn oder Unsinn eines Gateways kann man nun streiten, mich persönlich stören diese eigentlich immer aber gut, andere finden es schön... wenn, dann soltlest du aber vielelicht schon mit Bildern Arbeiten. Es geht ja um Fotos also versuch diese doch auch schon einzubinden.
Die Musikalische Untermalung des gateways jedoch empfinde ich als mehr als lästig... ich vermute mal, dass dir dieses kleine Gimmick richtig gefällt, besonders wenn es deine erste Seite ist und man ohnehin "soltz wie bolle" ist, allerdings ist es mMn ätzend wenn man auf eine Seite geht und plötzlich von gedudel aus den Boxen beschallt wird.

Zum Baukasten und der entsprechenden Optik hat fanta ja schon einiges gesagt, dem ich mich auch anschließen werde, in relation zu deinen Fotografien macht es kein gutes/professionelles Bild... es ist deinerseits sicher mit viel Mühe angegangen worden, nur leider ist sowas etwas, das die Betrachter nicht wissen, sie können nur bewerten was sie sehen, nciht den Aufwand dahinter.
Präsentation ist in den Bereichen in welchen wir uns alle Bewegen enorm wichtig, da muss man sich die Frage stellen, kann die Seite mit den Arbeiten mithalten ohne diese jedoch zu übertönen...

Rein vom persönlichen Geschmack finde ich das Flash Plugin zum betrachten der Bilder innerhalb der Gallerie fürchterlich... sieht für meine Empfinden einfach unschön aus.
Hier wäre mir ein banales Lytebox lieber... aber wie gesagt, Geschmackssache.

Abschließend die beiden letzten, allerdings auch größten, Kritikpunkte... zu erst deine Akt Sektion... eine Verifizierung... okay, prinzipiel einleuchtend aber in Form einer Ausweißkopie? o.O
Sorry, aber das ist bockmist und auch wenn es hart klingen mag, einer Privatperson händigt man solche Daten nicht aus sondern verlässt diese Seite und packt sie in sein "blockieren" Verzeichnis... also entweder klärst du das Rechtliche bzgl. der Akte (mit den Modellen und was abgebildet werden darf, ob etweige Hinweise angeführt werden müssen etc. ) oder du lässt es ganz Raus!
Und zum weiten Punkt... dein Schreibstil.
Es wirkt alles viel zu persönlich, liegt zu sehr auf der Freundschaftsebene, benutzt Umgangssprache und gibt viel zu viele Details über deine Person preis... das sind Bestandteile von Blogs, haben auf einer Portfolio Seite aber so nichts zu suchen.
Da solltest du dich entscheiden ob du nun mehr richtung Blog oder Portfolio gehen möchtest... während man ersteres noch als Portfolio verwenden kann, wird es umgedreht imho etwas seltsam.

Und nimm das nun nicht persönlich, aber wegen der Art wie du schreibst hatte ich anfangs Gedacht, dass du zwischen 18 und 22 bist...^^°

Fazit dieser whrs etwas harten kritik.
Vom Grundaufbau sicher solide für deine erste Homepage, allerdings bist du eben wie alle Anfänger auf diesem Gebiet in ein "don't" nach dem nächsten gestolpert... man muss eben auch erst mal lernen was geht und welche Dinge man lieber sein lassen sollte.
Mein Rat wäre daher, überleg dir was du mit dem Gateway machst, versuche es Optisch ansprechender zu gestalten, den Schreibstil zu überarbeiten und bitte mach etwas mit dem Akt bereich... alles gehört zu einer richtigen Präsentation und wenn du mehr willst als Freunden deine Arbeiten zu zeigen, hast du nur einen ersten Eindruck welchen du erwecken kannst...
facebook | ...

weisserwolf

Schüler

  • »weisserwolf« ist männlich

Beiträge: 32

Wohnort: Hilden / Rheinland

Beruf: Freelancer IT, Sales&Marketing, Corporate-, Print und Webdesign

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. November 2010, 21:40

meine Meinung

Hey,
lass die Finger von Baukasten-Systemen.
Fange Schritt für Schritt mit den Grundlagen an.
Auch wenn es etwas länger dauert, mußt Du die
Lernkurve akzeptieren.
Hinterher bist Du Herr über die Bits und Bytes und
kannst designen bis der Arzt kommt.
Es gibt draußen im Web tonnenweise Tutorials und
Hilfestellungen und Foren .... Nie war es einfacher, sein Wissen und
Können zu erweitern.

Mein Tip: Setze ganz neu auf.
Werde Dir vor allem klar, was Du mit Deiner WebSite für eine Aussage
rüberbringen willst und was Du als Ziel erreichen willst.
Das habe ich etwas vermisst.

Ich hoffe, mein Impuls hilft Dir.
VG
weisserwolf

  • »konishkichen« ist weiblich

Beiträge: 472

Wohnort: Gauting

Beruf: Teamassistentin

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. November 2010, 13:48

Ich muss hier glaub ich kurz die Baukastensysteme verteidigen. Mit etwas CSS Kenntnissen kann man hier schon gut was rausholen. Gerade für den Anfang, wenn man kein Geld ausgeben möchte, finde ich die nicht schlecht. Natürlich darf man die Templates nicht so stehen lassen, wie sie sind....
Jetzt mit Blog: www.koni-artwork.de