Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

  • »DerAnfänerNummerEins« ist männlich
  • »DerAnfänerNummerEins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Hannover

Beruf: Schüler

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. April 2013, 00:09

Eine Herrausforderung

Hallo liebe Community,
ich habe vor kurzer Zeit ein Bild gesehen, welches mich richtig beeindruckt hatte.
Ich habe das Ziel genau das Bild nachzumachen, ok vielleicht etwas abgeändert. Aber mit dem gleichen
Prinzip. Ich selbst habe zwar schon Ideen. Aber so richtig klar ist mir jetzt nicht, wie ich anfangen muss.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
»DerAnfänerNummerEins« hat folgendes Bild angehängt:
  • 549897_500607953308591_851135826_n.jpg

  • »Ten`s DigitalArt« ist männlich

Beiträge: 7

Wohnort: Thü

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 2. April 2013, 08:32

Hi,

Das Bsp hier meinst du wohl?

Ist eig garnicht so schwierig.
Als Hintergrundebene legst du dir eben eine Himmel / Wolkenebene an.
Dann das Foto mit einer Person auf einem Weg darüber.
Nun musst du eig nur noch Den Weg mit der Person frei maskieren.

Zum Schluss suchst du dir noch ein Bild von einer Felswand etc und bastelst dir sozusagen links am Weg diese Felsige Kante rein.
Noch etwas per Nachbelichter/Abwedler Schatten rein bringen und fertig sollte es sein,

Hoffe ich konnte dir halbwegs helfen.


Grüßee

  • »DerAnfänerNummerEins« ist männlich
  • »DerAnfänerNummerEins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Hannover

Beruf: Schüler

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 2. April 2013, 13:54

Ich bin wahrlich ein Anfänger :D!
Also wir soll ich denn diese Steinkante daran "basteln" ?
Bei diesem Bild sieht es so aus als würde alles perfekt zusammen passen.
Bei mir stimmen die verschiedenen Auflösungen und Farben nicht richtig überein.
Gar nicht so einfach :rotwerd:

  • »Ten`s DigitalArt« ist männlich

Beiträge: 7

Wohnort: Thü

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 2. April 2013, 14:55

Ich bin wahrlich ein Anfänger :D!
Bei diesem Bild sieht es so aus als würde alles perfekt zusammen passen.

War ich auch mal, man lernt nie aus. :D
Das ist die ganze Kunst daran, es so aussehen zu lassen als wäre es wirklich so. 8)

Du musst eben die verschiedenen Bilder per Einstellungsebenen so färben und die Kontraste herstellen,
die dann zu deinem Neuen Bild passen.

Ich bin leider kein guter Lehrer daher kann ich es nur schwer erklären. ^^
Schau mal hier, ab Step 5 sollte es für dich interessant werden.
http://www.psd-dude.com/tutorials/photos…pe-in-photoshop

Grüße

  • »DerAnfänerNummerEins« ist männlich
  • »DerAnfänerNummerEins« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Hannover

Beruf: Schüler

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 2. April 2013, 16:08

Ich muss ehrlich sein. Ich scheiter gerade schon an Kleinigkeiten.
Ich habe bisher nur mit einfacheren Programmen gearbeitet, wie Magix oder Corel Paintshop X5
Bei Photoshop funktioniert gerade nichts ;O
Ich bin gerade etwas frustriert. Das schneiden ist zu unsauber die Ebenen wollen nicht wie Ich will.
Wenn Ich eine Ebene anzeige, die bis zur hälfte des Bildes hochgeht ist der restliche Teil einfach ausgeblendet und weiß.
Der richtige Hintergrund ist trotzdem nicht zusehen.
Ich schaffe es im Moment nicht einmal Verschiedene Bilder auf einem Bild zu vereinen.
Ich glaube ich muss mich dieser Herausforderung beugen.