Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Montag, 7. Oktober 2013, 08:07

Mag mir jemand helfen?

Gestern habe ich mal angefangen ein Tutorial nachzuarbeiten. Allerdings will ich es nicht 100% übernehmen sondern auch eigene Ideen einbringen.
Den Baum würde ich aber gerne schon übernehmen, leider kriege ich das nicht hin das es am Ende des Pinsel Striches dünn ausläuft so das ich es dann so versucht habe den Durchmesser zu verkleinern und dann weiter malen, aber das sieht sehr angesetzt aus. Auch ist bei mir der Anteil an Gelb höher als an dunkelbraun.

Mag da jemand mal schauen?

Hier das Tut.
http://www.photoshoptutorials.ws/photosh…e-in-photoshop/


Bei Schritt drei sieht man den Stamm der am Ende spitz ausläuft. Bei mir geht das nicht.
Liebe Grüße in die Ferne :wink:

Frechheit ist, anderen das zu sagen was sie nicht hören wollen ;)

mintfan

unregistriert

2

Montag, 7. Oktober 2013, 10:26

Auf den ersten Blick hab ich gedacht:"Sehr schön aber auch schwierig"

Ich schau es mir mal genauer an und lass es dich wissen, wenn ich was Brauchbares hinbekomme, Coffy. :wacko:

cythux

Meister

  • »cythux« ist männlich

Beiträge: 1 101

Wohnort: Waimes

Beruf: PC und Netzwerktechniker, Freelancer demnächst

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Oktober 2013, 11:12

Ich geh mal davon aus, von den Screenshots die gesehen habe,
da der Author von diesem Tutorial, mit einem Graphiktablett gearbeitet hat.
und so anhand von Pinseldruck die grösse Verändert hat,

Bei den Pinseleinstellungen gibt es jedoch auch die möglich auf Fade zu gehen,
falls du mit der Maus arbeiten tust
Kein Support oder Fragen zu Photoshop via PM,
dafür ist das Forum da.

4

Montag, 7. Oktober 2013, 14:35

Er braucht die Pinseldruckgrösse nicht zu verstellen den gewünschten Ast muss man nur so lang ziehen bis der Radius des Pinsels automatisch kleiner wird.

Das funktioniert mit der Maus genauso wie mit dem Tablet und sogar mit dem Pfadwerkzeug.

Coffy du hast glaube nur irgendwas falsch eingestellt, wahrscheinlich den Mindestdurchmesser wenn der auf 100% steht funktionierts nicht der muss auf 0%.

Bei mir funktionieren alle drei Möglichkeiten.

5

Montag, 7. Oktober 2013, 15:16

Aber Coffy ich muss sagen das ist ne Hammer Tutorial Seite, die ist sehr inspirierend und viele Sachen sticheln mich zum nachahmen an. Vielleicht sieht man demnächst auch mal nen besseres Composing von mir.

Ähnliche Themen