Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

admin

Administrator

  • »admin« ist männlich

Beiträge: 1 754

Wohnort: Bad Honnef

Beruf: Webentwickler Webdesigner

Firma: Sonic Media Verlag

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 16:00

hmm... auf meinem iMac kommt das wie hell grau... erst wenn ich den Monitor kippe wird es etwas blauer.

Ich würde es aber auf jeden fall etwas kräftiger machen.
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten…

Debby

Meister

  • »Debby« ist weiblich
  • »Debby« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 994

Wohnort: Bochum

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 16:27

tztztz... Sebi was hast du denn für einen Moni als Admin einer GRAFIK COMMUNITY *kicher ;)

Nee mal im ernst, hab natürlich einen Grauanteil in das hellblau gepackt, denn ein reines hellblau hätte man nicht erkannt und kräftiger sollte es nicht im Ton werden, da hab ich es ein wenig in Richtung Grau gezogen, ist also ein helles grau-blau wenn man es gaaanz genau nehmen würde :D


admin

Administrator

  • »admin« ist männlich

Beiträge: 1 754

Wohnort: Bad Honnef

Beruf: Webentwickler Webdesigner

Firma: Sonic Media Verlag

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 7. Dezember 2011, 16:31

Aber wie gesagt.... denk mehr in Marketing....

Versuch das mal von etwas weiter weg zu lesen!!!
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten…

Pippics

Schüler

  • »Pippics« ist weiblich

Beiträge: 38

Wohnort: Wienerwald

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 09:39

Wir sind uns wohl darin einig, dass das Fußsymbol mehr Gewicht haben sollte, als der Name, weil der Effekt der Wiedererkennung bei Symbolen am größten ist.

Ich persönlich finde aber die Farbzusammenstellung nicht so gut. Das liegt sicher stark daran, dass ich Lila- und Violetttöne nicht besonders mag
Aber: dass Blau für Sauberkeit und Hygiene steht, wird dir 100%ig jeder bestätigen.
Violett steht allerdings auch für spirituelle Dinge und dazu haben eher wenige Menschen Zugang. Es kann auch als abgehoben empfunden werden, ist eine Kopffarbe und steht im Widerspruch zur Bodenständigkeit, zum Verankertsein, zu den Füßen. Das könnte evtl. sogar nach hinten losgehen.

Das Hellblau empfinde ich als zu blass und zu grau, als dass ich es mit der gewünschten Wirkung bzgl. Hygiene in Verbindung bringen würde, für mich ist es eher gar keine Farbe.

Ich finde, dass nur EINE Farbe mit unterschiedlicher Helligkeit für Symbol und Schrift besser wirken würde, also z.B. dunkelblau und hellblau. Oder von mir aus auch violett mit lila.
Aber das Lila mit dem Blau geht für mich irgendwie gar nicht zusammen.

Die Schrift finde ich persönlich gut, sie ist klar und gut lesbar. Ich bin mir nicht sicher, ob eine Schreibschrift nicht zu verschnörkelt wäre in Zusammenhang mit dem Logo. Das würde vielleicht zu sehr konkurrieren.

Jedenfalls finde ich diese Diskussion außerordentlich interessant! Toll, dass du diese Möglichkeit hier nützt. Das bringt nicht nur dir sehr viel, sondern da können wir auch etwas lernen.
:like:
Liebe Grüße
Manu

nasijjer

Schüler

  • »nasijjer« ist männlich

Beiträge: 59

Wohnort: Narbonne

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 15:43

welche werte funktionen oder was auch immer mit gewissen farben assoziert werden mag wohl bei bildbearbeitern gut bekannt sein aber welcher fusslahmer hat von sowas eine ahnung ?
Da es sich um das design für eine komerzielle dienstleistung handelt kam der einzig relevante Tipp vom admin (Denk in marketing).
Ob die kunden blau mit Hygiene oder 3liter Rotwein in verbindung bringen is schnurtz egal.Das Praxisschild muss aus einem vorbeifahrenden auto heraus lesbar sein.
Währe wohl auch mal ne überlegung wert das ganze Med.Fusspflege zu nennen denn wenn drei von zehn leuten nicht wissen was dieses polo dingsda eigentlich heisst.Dann ist das schon schlechtes marketing :platsch: