Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

  • »konishkichen« ist weiblich
  • »konishkichen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 472

Wohnort: Gauting

Beruf: Teamassistentin

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Januar 2011, 11:52

Visitenkarten Entwurf

Hallo ihr Lieben,

es wird langsam Zeit, dass ich mir Visitenkarten zulege. Deshalb habe ich an einem Entwurf gearbeitet, bin mir aber unschlüssig, ob mir das so gefällt. Die Karte soll zu meiner Website passen und sowohl edel als auch ein bisschen verspielt wirken.

Ich würde mich über eure Meinungen freuen!

Liebe Grüße,
koni

P.S. Die Ecken sind noch nicht 100% sauber, da das noch der Rohentwurf ist.
»konishkichen« hat folgende Bilder angehängt:
  • visitenkarte2.png
  • visitenkarte_rückseite.png
Jetzt mit Blog: www.koni-artwork.de


2

Sonntag, 30. Januar 2011, 11:58

Spitze und Runde Ecken zusammen bei einer Visitenkarte will mir nicht wirklich gefallen.
Deine Angaben sollen auf der Rückseite stehen? Dann würde ich die auch im Querformat machen wie die Vorderseite, eine Visitenkarte wo einmal Quer und einmal Hochformat ist ist nicht wirklich ansprechend.
Ich würde auch eher versuchen alles auf eine Seite zu bringen, ist aber nur meine Meinung :)

André

Schüler

  • »André« ist männlich

Beiträge: 77

Wohnort: Salzgitter

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Januar 2011, 12:40

Hallo Koni,

ich kann mich habari, mit den Ecken und beide Seiten im Querformat, anschließen.

Ich würde es auch auf zwei Seiten machen, evtl beiden Seiten mit einen Rahmen

(wie Schriftfarbe) versehen.

LG André

artist mariapham

unregistriert

4

Sonntag, 30. Januar 2011, 12:44

Teilweise muss ich habari rechtgeben. Wenn dann für eine Formatlage entscheiden. Dass deine Daten auf der Rückseite zu finden sind, empfinde ich jetzt nicht als störend. Du möchtest wahrscheinlich, beim ersten Blick auf deine Internetseite aufmerksam machen. Dann ist die Vorderseitengestaltung okay. Runde und Spitze Ecken sind ja total im Trend :D in einer Kombi. Zu deinem Stil finde ich diese Gestaltung ein Tick zu "modern". Es passt nicht in das Konzept. Bei manchen Entwürfen wirkt das cool, weil es zum Rest des Designs passt. In diesem Fall wäre es Fehl am Platz.

Zumal muss ich dich auch dran erinnern, dass solche speziellen Anfertigungen gestanzt werden müssen, und das kostet Geld! Hier muss dann für dich entscheiden, ob du damit auch planen kannst oder nicht.

Grüße, Maria :thumbsup:

Debby

Meister

  • »Debby« ist weiblich

Beiträge: 994

Wohnort: Bochum

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Januar 2011, 13:27

Ich mag auch beides ganz gut leiden, also zum einen die Mischung aus Hochformat und Querformat und zum anderen die Mischung aus Runden und Eckigen Kanten. Aber ich seh das wie Maria, es passt nicht so ganz zu deinem Stil/Design. Das ist aber echt absolut subjektiv *find

Das einzige was mir wirklich Auffällt ist das zB jemand der keinen Twitter-Account hat, nicht wirklich weiß warum da @konishkichen steht. Ich würde entweder die Symbole (farblich zum Lay angepasst) mit davor setzen oder es als Wort davor setzen.

Ansonsten schöne Arbeit! :thumbsup: +

Lieben Gruß
Debby


Ähnliche Themen