Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

Minka

Anfänger

  • »Minka« ist weiblich
  • »Minka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Waltrop

Beruf: Rentnerin

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 19. November 2010, 13:26

was habe ich da verkehrt gemacht?

ich mal wieder, :help:
da ihr mir immer sehr gute tipps gegeben habt, denke ich, dass ihr mir dabei auch helfen könnt
ich bin mir nicht sicher was da an dem bild falsch ist. aber ich denke es haut mit der schärfe nicht hin, nur kann ich nicht sagen was zu scharf ist.
ich danke euch schon mal im vorraus.
lg
heike
»Minka« hat folgendes Bild angehängt:
  • max-hinter-mauer-qualm.jpg

Ph0xEn

Fortgeschrittener

  • »Ph0xEn« ist männlich

Beiträge: 123

Wohnort: Landau

Beruf: Webentwickler

Firma: http://www.notemedia.de

Skills: Profi

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 19. November 2010, 16:47

Hallo,
also was mir so als erstes auffällt ist das Stil von Hund, Mauer, Wurst und Schnur nicht zusammen passen. Dann kommt da noch die Schrift die ich wiederum auch nicht passend zum Bild finde.

Gruß Philipp :thumbsup:

fantaflascher

unregistriert

3

Freitag, 19. November 2010, 17:28

Als erstes der Hintergrund der passt nicht richtig dazu. Da vielleicht eine Backsteinmauer nehmen und dem Hund auch mit einem Auge durchblicken lassen. ZUm anderen der Typo passt auch nicht wenn es die Wand bleiben soll dann vielleicht als airbrush auflegen würde vielleicht besser rüber kommen. Und zum Schluss noch der Rauch der den Duft der Wurst symbolisieren soll der ist mir persönlich etwas zu hart gehalten. Leicht andeuten aber nicht so stark zeigen.

Debby

Meister

  • »Debby« ist weiblich

Beiträge: 994

Wohnort: Bochum

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 19. November 2010, 19:25

Ganz einfach, die Fabwerte passen hier nicht, die Schnauze des Hundes besteht aus hellen Tönen- ergo viel Licht. Auch die Nase reflektiert einen ganz klaren Lichteinfall. Ganz im Gegensatz zur Mauer und zur Wurst, das sind alles Mitteltöne und wirken wie schlecht Beleuchtet, die Farben saufen da schon ganz schön ab, wirkt dadurch ein wenig trist- schlechtes Wetter.
Entweder machst du die Schnauze dunkler oder du gibst dem ganzen drumherum mehr Licht.
Ich persönlich würde auch zum Austausch der Mauer tendieren, eine schöne sonnige Backsteinmauer, das harmoniert bestimmt ganz gut mit der Fellfarbe. ;)

Aber die Idee ist schon ganz gut umgesetzt ^^

Lieben Gruß
Debby


Minka

Anfänger

  • »Minka« ist weiblich
  • »Minka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Waltrop

Beruf: Rentnerin

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 20. November 2010, 23:38

ich danke euch .... hätte ich auch selber drauf kommen können, aber ich bin in dieser hinsicht immer sehr blind ... kriti ist doch was feines :thumbsup:
lg
heike