Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

Telata

Anfänger

  • »Telata« ist weiblich

Beiträge: 24

Wohnort: Hemsbünde

Beruf: Innenarchitektin

Firma: Planungsbüro

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

56

Montag, 13. April 2015, 18:25

@Coffee Dein Bild ist sooooo schön. So sanft und harmonisch. Ich würde nichts mehr verändern.

Der Link funktioniert nun einwandfrei.

@Calmane

Gefällt mir sehr gut Dein Bild. Es lässt dem Betrachter viel Raum.

57

Mittwoch, 15. April 2015, 11:16

Danke Telata :kiss:

Hier noch mal ein WIP. Denke es kann so bleiben, oder?
»coffy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Robin Hood fertig .jpg
Liebe Grüße in die Ferne :wink:

Frechheit ist, anderen das zu sagen was sie nicht hören wollen ;)

Telata

Anfänger

  • »Telata« ist weiblich

Beiträge: 24

Wohnort: Hemsbünde

Beruf: Innenarchitektin

Firma: Planungsbüro

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

58

Mittwoch, 15. April 2015, 11:35

wie geschrieben : schöner geht`s nicht. Feine Arbeit in sanften Tönen. :loveu:

Joy Fully

Schüler

  • »Joy Fully« ist weiblich

Beiträge: 41

Beruf: Soulsister im Blaulichtmilieu

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

59

Samstag, 18. April 2015, 15:01

moinsen und hallo ,ihr lieben...
wie ich sehe ,seid ihr schon alle relativ durch mit euren arbeiten.dein pic ist super,coffy,wenn ich auch finde,dass es nach oben noch etwas raum hätte gebrauchen können.das ,denke ich,ist aber geschmacksache.
ich hatte jetzt leider 2 wochen durchgehend arbeiten müssen,so dass ich heute erst mit pixeln anfangen kann.
ich möchte bei aller fantasy aber dennoch was gesellschatkritisches bauen und werde daher meine schnalle zur stolzen lakota sioux kriegerin umbauen.
wer mich kennt,weiß,ich werde jetzt nicht irgendwelche federn an den kopf stecken-NEIN ! ich will dass alles bis ins kleinste detail stimmt.(uli will's wissen,gell coffy ? :D )
die sioux hatten sehr schöne perlen und federn am kopfschmuck und auch ihre spartanische tracht spricht mich sehr an.
ich möchte das pic,weil gerade der stamm der lakota sioux ,heute in ihrem minireservat vor sich hinstirbt und sie diejenigen sind,die am meisten in ihrer dritten welt ,sprich reservat ,am a*sch gepackt sind -das ganze unter den augen der usa,die dieses sterben einfach toleriert.
ich möchte also diesem stolzen volk eine hommage bauen und werde dabei NICHT eine romantische verklärung der indianerkultur zeigen,sondern ihnen ihren stolz lassen.
auf einer anderen plattform habe ich die arbeit eines kollegen kürzlich scharf kritisiert,der ein bild mit ureinwohner amerikas titulierte und dann tatsächlich eine indonesierin !!!! in braunem etui designerkleidchen !!!! zeigte,mit kriegsbemalung und schnickschnack.
ich fand ,das war die verhöhnung schlechthin,wurde aber für meine kritik von allen seiten beschossen.man führte sogar karl may an.( mir is schlecht...)
ok.,die leute wollen das märchen sehen und nicht die wahrheit-
Der Historiker Ward Churchill erklärte vier Jahrhunderte systematischen Abschlachtens. Er behandelte die Zeit von 1492 bis 1892. Er fährt mit dem weiter, was heute gegen die Kultur der Ureinwohner unternommen wird.
Churchill schätzte, dass man etwa 100 Millionen Menschen der Ureinwohner in beiden Amerikas „mit Äxten und Schwertern zerhackt, lebendig verbrannt und von Pferden zertrampelt, im Spiel gejagt und den Hunden verfüttert, erschossen, geschlagen, erstochen, für Kopfgeld skalpiert, an Fleischhaken aufgehängt und auf dem Meer über Bord der Schiffe geworfen, als Arbeitssklaven zu Tode geschunden, absichtlich verhungern und zu Tode erfrieren lassen hat bei einer Vielzahl von erzwungenen Märschen und Internierungen, und sie in einer unbekannten Zahl von Fällen absichtlich mit epidemischen Krankheiten infiziert hat“.

leider geht dieses sterben,wie ich es oben beschrieben habe,unverändert weiter.
von 100 mill leben noch ca 1/4 mill,die täglich ums überleben kämpfen.die lebenserwartung in den reservaten liegt bei 48 jahren !!,die suizidrate unter den jugendlichen ist astronomisch,ebenso wie alkoholismus,diabetes (sie haben kein geld ,85% arbeitslose,kaufen minderwertiges essen) und und und...
die liste ist endlos-es wird zeit für mein bild !

Calmane

Fortgeschrittener

  • »Calmane« ist weiblich

Beiträge: 141

Wohnort: Apenweier

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

60

Samstag, 18. April 2015, 21:20

Hmmm...

Ich glaub ich stecks. bekomms einfach nicht hin.
Ich wollte darstellen das Aliens, die in Kugeln reisen, den netten Leuten auf dem Planeten die schöne Umwelt stehlen und dann nur Wüste übrig bleibt.
Hier ein weiterer Versuch. Habt Ihr Tipps?

https://www.dropbox.com/s/kefs62h80lk8ovw/Fantasy-4.jpg?dl=0
- Konstruktive Kritik, Lob und Kommentare sind ausdrücklich erwünscht. -
:thumbsup: