Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Dienstag, 3. September 2013, 12:04

Verlaufsumsetzung - Problem

Hallo Leute,


habe einen
dringendes Problem.





Um meine Farben zu reduzieren, habe ich eine
Verlaufsumsetzung definiert.


Die sah wie folgt aus: 10 Grau - stufen mit Werten von
(HSB: 0°.0%.0% -0°.0 %.10% -0°.0%.20%-0°.0%.30% ...usw).


Diese Eistellung hat wunderbar meine Grau-Farben
reduziert auf K-Werte:10%, 20%, 30% usw. dabei blieben meine RGB-Werte (in
Abhängigkeit von K-Wert) immer gleich.


Also K:90% RGB:19.19.19, K:80% RGB:48.48.48 usw.





Jetzt wurde irgendwas verstellt!!! und jetzt bei der
gleichen Verlaufsumsetzung kriege ich die andere Werte, z.B K: 88% K 21% K41%,
also nicht mehr in 10-er Schritten.


Ich habe versucht die Verlaufsumsetzung neu zu definieren
- hilft nicht, habe die Einstellungen bei Photoshop resetet- hilft nicht...


Ich brauche es unbedingt und habe keine Ahnung was jetzt
anders sein sollte wie bissher, da ich mit dieser Verlaufsumsetzung schon
seit Wochen arbeite.





PS: ist nicht böse gemeint , aber keine Alternative Wege
zur Farbreduktion vorschlagen. Ich muss nur wiesen welche Einstellung es mir
nicht erlaubt so weiter zu arbeiten wie bisscher.





Danke!

2

Dienstag, 3. September 2013, 13:19

Das ist doch aber normal das wenn Du bei den RGB Farben etwas verstellst das es bei CMYK, HSB, LAB ebenfalls verstellt wird anders herum verhält es sich genauso.

Wenn ich HSB auf 0, 0, 10 einstelle erhalte ich CMYK 76, 71, 67, 82 - RGB 26, 26, 26

Stell ich HSB auf 0, 0, 20 erhalte ich CMYK 72, 64, 60, 58 - RGB 51, 51, 51

usw.

Mach ich bei letzterem Beispiel bei K jetzt 60 schnappt automatisch RGB auf 50, 50, 50 - HSB auf 184, 1, 20


Es ist mir absolut neu das man die Werte HSB, LAB, RGB, CMYK unabhängig zueinander einstellen könnte.

cythux

Meister

  • »cythux« ist männlich

Beiträge: 1 101

Wohnort: Waimes

Beruf: PC und Netzwerktechniker, Freelancer demnächst

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. September 2013, 19:11

Das wäre mir auch neu, da dies alles verschiedene Farbräume sind
Kein Support oder Fragen zu Photoshop via PM,
dafür ist das Forum da.