Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

sepiaschale

unregistriert

1

Sonntag, 13. Oktober 2013, 16:52

analoge und digitale Aktzeichnungen

Hallo zusammen,
ich starte mal mit ein paar Aktzeichnungen von mir. Einige sind analog, andere digital, manche auch beides. Meist gab es ein Modell, seltener ist es aus der Erinnerung. Jedenfalls habe ich nichts kopiert, sondern einfach gezeichnet oder eben halt am Tablet gezeichnet. Lob ist natürlich immer schön fürs Ego, aber bitte auch schreiben, oder gerade dann, wenn es nicht gefällt. Und dann noch eine Frage, sind das für euch fertige Bilder, die ich in die Galerie packen darf? Habe mir noch nicht alles ansehen können, aber bisher sowas noch nicht gefunden.

Liebe Grüße, sepiaschale
»sepiaschale« hat folgende Bilder angehängt:
  • Akt 13 Kopie.jpg
  • Akt 16.JPG
  • Akt 20.JPG
  • Rückenakt e Nr2.png

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sepiaschale« (13. Oktober 2013, 17:08)


2

Sonntag, 13. Oktober 2013, 17:05

Sehen Klasse aus, aber für die Gallerie weiss ich nicht ob es reicht, sehen dann doch eher nach Studien aus. Ausser das letzte, die Rückenansicht der Frau könnte man in die Gallerie stellen.

Obwohl ich mir sowas wie das zweite auch an die Wand hängen würde.

sepiaschale

unregistriert

3

Sonntag, 13. Oktober 2013, 17:25

Ups, Adrian A., da warst du aber schnell, hatte mir gerade erst die Stress-Schweiß-Perlen abgewischt, weil das mit dem Hochladen so gar nicht geklappt hatte, der Text aber schon drin war,.... In der Panik habe ich dann keine Bilder vorbereitet gehabt und dann auch noch den den Webbrowser geschlossen. Aber ist ja doch gut gegangen. ;)
Ja, danke dir Adrian A., ich hab einfach noch kein Gefühl für die Galerie, möcht auch nicht durch Müll auffallen! Auch wenn ich vieles bisher schon mal probiert habe, werden die Aktzeichnungen wohl immer wieder dabei sein. Die machen mir unheimlich Spaß und da ist eine gute Vorwärtsbewegung drin, während andere Dinge etwas schwerfälliger geraten. Deswegen war es wichtig, hier mal einen Versuchsballon zu starten. Und der Bereich digital Painting schien mir eh ein wenig verwaist.
Liebe Grüße, sepiaschale

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sepiaschale« (13. Oktober 2013, 22:06)


4

Montag, 14. Oktober 2013, 08:56

gefallen mir sehr, ich finde aber das auch die Aktstudien durchaus in die Galerie können :-)
solche Studien hängen ja auch in Museen :-)

Finde es toll wenn man so zeichnen kann, hast du dafür Kurse besucht oder wurde dir das Talent in die Wiege gelegt?

cythux

Meister

  • »cythux« ist männlich

Beiträge: 1 101

Wohnort: Waimes

Beruf: PC und Netzwerktechniker, Freelancer demnächst

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 14. Oktober 2013, 13:01

Casestudies - könnte man genauso als Tradionart bezeichen

Und Sketches gefallen mir auf jedenfall auch sehr gut

Hat schon etwas, in Richtung Pablo Picasso
Kein Support oder Fragen zu Photoshop via PM,
dafür ist das Forum da.

Ähnliche Themen