Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Dienstag, 9. Oktober 2012, 22:11

[OPEN-SOURCE-PROJEKT] Projektmitglieder gesucht

Hallo liebe PS-Community!

Ich fange diesen Beitrag am besten mal mit einer Entschuldigung an, da Ihr diesen „Hilfeaufruf“ in dieser oder einen ähnlichen Form bestimmt schon in einem anderen Forum gesehen habt.

Aktuell suchen wir für den Open-Source-Relaunch von Meridian 59 (http://de.wikipedia.org/wiki/Meridian_59) Mitstreiter welche
langfristig mit uns (Wir sind im Moment nur zwei Personen, der Coder, welcher auch der Projektgründer ist und ich, welcher sich für die Grafik verantwortlich fühlt) zusammen arbeiten möchten.

Da alle Grafiken aus dem Originalspiel nur aus maximal 256-farben Bitmaps (Doom-Ära) vorliegen und dieses in einer Auflösung, welche bei weitem nicht ausreicht um ein vernünftiges Ergebnis in der von uns verwendeten Ogre3D-Engine zu erzielen, suchen wir hier gezielt Leute, die anhand der alten Texturen neue Texturen in einer sehr viel höheren Auflösung erstellen möchten.

Hier eine Beispielarbeit, damit ihr euch besser Vorstellen könnt um was es geht. Links aus dem Original Client und rechts meine neue Version: http://www.mark-sturm.de/sc/sc.jpg

Egal ob Pro -, Semi oder Hobby-Artist, die einzige Voraussetzung die wir stellen, ist Freude am Umgang mit Photoshop und ein gutes Auge für Ästhetik und Einfühlungsvermögen, da es im Großen und Ganzen darum geht Gefühle und ein Wiedererkennungseffekt aus dem Original zu transportieren. Solltet Ihr dann noch Erfahrungen in einschlägigen 3D-Programmen haben, wäre das ein großes Plus – aber wir nehmen jeden der kommt ? und zuverlässig mitarbeiten möchte.

Ein paar Fakten zum aktuellen Projektstatus:

- Die Grundfunktion des Clients funktioniert und steht der offiziellen Version in kaum noch etwas nach.

- Das Gameplay wird über einen Gameserver gesteuert, unser Client verbindet sich auf die aktuellen Spielserver und ist mit diesem zu 100% kompatibel.

- Wir sind in der Lage das alte roo.map-Format (ähnliche dem ID-Tech 1-Format) in ein editierbares .obj zu konvertieren.

- Texturen: Etwa 100 Texturen wurden schon erneuert.

- 3D-Modells: Leider haben wir für diesen Bereich noch niemanden gefunden. Vorlagen sind, wie auch schon für die Texturen, alle vorhanden.

Sollte ich also euer Interesse geweckt haben, ein Stück Internetgeschichte mitzugestalten (Meridian 59 war immerhin das erste 3D MMORPG der Welt) freue ich mich auf eure Nachricht, entweder hier oder per E-Mail an privat@mark-sturm.de.

Beste Grüße,
Mark

admin

Administrator

  • »admin« ist männlich

Beiträge: 1 754

Wohnort: Bad Honnef

Beruf: Webentwickler Webdesigner

Firma: Sonic Media Verlag

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 07:57

:like:
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten…