Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

Philia

Profi

  • »Philia« ist weiblich

Beiträge: 344

Wohnort: Geldern

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 18. Februar 2012, 10:32

*schmunzel* ich bin froh, wenn ich die Pinsel geladen bekomme, da noch Ordnung reinzubrignen geht über meine Kenntnisse;-))). Glaube habe aus einer anno dazumal creative noch ein paar Pinsel in meinem PS, das sind aber vielleicht 10 Stück oder so und die bleiben jetzt auch, mir egal:-).
Naja, ich glaube über das Preis-Leistungsverhältnis des Bildbearbeiters sollten wir besser nicht sprechen, da bin ich wohl nicht die einzige, die ihn überteuert findet;-) (sorry, ich bin nunmal ausgesprochen direkt mit meiner Meinung) Mit kommerziell nutzbaren Stocks, Pinsel und Co. wäre der Preis dann vielleicht in meinen Augen auch mal gerechtfertigt:-). Ist ja nicht so als gäbe es keine freien Materialien, vielleicht einfach mal ein VIELLEICHT reinschieb wäre irgendwer aus der Redaktion in der Lage jeden Monat selbst ein paar Sachen herzustellen (inzwischen weiß ich, daß Pinsel gar nicht soooo schwierig sind,je nachdem ist ein gewisses Zeichentalent besser, welches mir allerdings komplett fehlt:-(). Und Strukturen fotografieren und bearbeiten auch machbar....Stocks naja, brauch halt jeder was anderes bzw. nichts:-) Oder wir sammmeln hier selbst einmal, aber so daß es auch leicht zugänglich und gelistet ist und nicht im Forum verstreut, jeder, es wären bestimmt einige,die was beitragen könnten.....und was der eine nicht hat, hat vielleicht ein anderer "Geben-Nehmen-System".
Auf jeden Fall, danke Fanta, daß Du da Engagement zeigen willst...!!!
LG
Nina
Alles eine Sache des Augenblicks und der Perspektive....

http://janina-maurer-bilddesign.de/

http://www.facebook.com/pages/janina-maurer-bilddesign/243277179045730

elektrodesign

unregistriert

12

Sonntag, 19. Februar 2012, 17:40

eins ist für mich verwirrend bezüglich auf deviantart wenn welche stockbilder anbieten un in den rulez von credit reden,wobei ich nicht weiss worauf sich CREDIT bezieht,wollen die geld oder soll man einfach nur bescheid sagen? bsp:Credit me if you have used any of my stock!
habe da bisher die finger von gelassen weil ichs nicht check,hat da jemand plan?

mfg electro

Acid.Drop

Meister

  • »Acid.Drop« ist männlich

Beiträge: 1 034

Wohnort: Altdorf

Beruf: Freelancer

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Februar 2012, 20:29

Credit hat sich zwar im allgemeinen Sprachgebrauch eher im Finanzbereich festgesetzt, jedoch ist es, wie bei vielen englischen Wörtern, nicht nur für diesen Bereich gedacht.
Das englische Wort Credit steht somit auch für Auszeichnung, Anerkennung, Nennung, Namensnennug usw.

Finanzielle ansprüche werden daher im englischen auch eindeutig als solche formuliert, womit die bezeichnung credit nichts anderes Bedeutet, als das der Eigener namentlich genannt werden will.
Er stellt seine Arbeit unentgeltlich zur Verfügung wenn im Gegenzug sein Name genannt wird... anders formuliert, so wie ein Sponsor Unterstützung gewährt und dafür den Werbfaktor nutzt, so handhaben es auch die Stock anbieter auf Seiten wie DeviantArt, scx.hu usw.
facebook | ...

elektrodesign

unregistriert

14

Sonntag, 19. Februar 2012, 21:50

SUPER kurz und knackig,die info pack ich gleich ein,auch die seite scx.hu die kannte ich noch nicht!
vielen dank

mfg marco

15

Montag, 21. Mai 2012, 14:03

Ich hab mal nen Frage, wenn jemand sein Stockphoto hochläd aber die Rechte für sich behält darf man es doch für private Zwecke benutzen und an Freunde verteilen oder?