Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Freitag, 11. Dezember 2015, 11:30

Software-Probleme

Hallo,
habe Photoshop Elements 14,0 (20150827.m.80115) x32 auf einem ebenfalls aktuellen Windows 10 installiert.

Gerade wenn man neu ist, ist es oft schwierig bei Problemen zu unterscheiden, ob diese vor dem Bildschirm sitzen oder sie individuell durch Installation/Umfeld oder generell sind. Außerdem scheine ich ein Talent zu haben, über jede Schwierigkeit zu stolpern.

Reproduzierbar ist ein Problem beim überarbeiten:
Fotoeditor, Schnell, Vorher und nachher - horizontal, Datei, Öffnen, Bild auswählen, Überarbeiten (Auswahl möglich), Zoom von 8% durch AUF/AB-Taste verändern, Überarbeiten (alles ausgegraut, keine Auswahl möglich), aufs Bild (Geöffnete Dateien anzeigen) klicken, auch die aktiven Menü-Punkte kann man auswählen aber nichts passiert, erst nach benutzen des Zoom-Sliders, oder laden eines weiteren Bildes ist alles wieder bedienbar.

Kein Problem, wenn man es erst einmal durchschaut hat, aber bis zu diesem Punkt absolut verwirrend, zumal ich von einem Produkt wie Photoshop (aktuelle Version und 1/2 Jahr nach Markteinführung) erwarte, dass es stabil läuft.

Darüberhinaus hatte ich bereits ein paar Programmabbrüche und einen Hinweis, dass die automatische Dunstentfernung wegen nicht ausreichendem Speicher nicht durchgeführt werden kann. Nach Neustart des Programms lief alles wieder.

Auch damit könnte ich leben, wenn ich gewiss wäre, dass ich damit alle Probleme bereits entdeckt habe, nach meinen Erfahrungen und dieser kurzen Test-Zeit handelt es sich aber vermutlich nur um die Spitze des Eisbergs und ich frage mich, ob ich mir den Eisberg antun soll.

Ich bitte um Tipps zur Fehlerbeseitigung bzw. um eure Erfahrungen.