Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Freitag, 4. Juni 2010, 14:03

Rund ums Grafiktablett

Hallo alle zusammen,

Ich arbeite schon länger mit Photoshop aber noch nie mit einen Grafiktablett.
Ich bin jetzt am überlegen ob ich mir ein zulege und da frage ich mich ob es überhaupt notwendig ist , was man damit alles machen kann und auf was man beim kauf achten muss.
Danke für eure Hilfe und Erfahrungen :)

buhri

2

Freitag, 4. Juni 2010, 15:25

Hallo :D

also ein grafiktablett erleichtert einem wirklich den umgang mit photoshop. ich wüsste garnicht mehr wie ich ohne auskommen könnte.

ich würde schauen das du eins von der marke wacom käufst. das sind einfach die besten. ich hab für den start mir ein billiges gekauft und bin echt zufrieden damit. ( möchte mir aber irgendwann wenn ich geld verdiene und jeden monat etwas zurück lege ein cintiq kaufen, weil dann kannst du auf das tablett schauen und siehst was du tust. bei den anderen tabletts musst du auf den monitor schauen von deinem pc und zeichnest auf deinem tablett. es ist gewöhnungssache aber das geht ganz schnell und macht auch spaß) :D

www.wacom.de

schaus dir mal an ^^

ich empfehle es!

admin

Administrator

  • »admin« ist männlich

Beiträge: 1 754

Wohnort: Bad Honnef

Beruf: Webentwickler Webdesigner

Firma: Sonic Media Verlag

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 4. Juni 2010, 15:28

Sehr ausführlich... vielen Dank :)
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten…

4

Freitag, 4. Juni 2010, 16:03

danke für deine antwort...damit ist mir schon ein bissen geholfen :)

Kategraphy.com

unregistriert

5

Freitag, 4. Juni 2010, 16:26

Hallo,

ich habe ein Wacom Intuos 4L und ich würde es nicht wieder hergeben. Ich hatte vorher ein Wacom Bamboo (1. Generation) in DinA5 und das war auch ein klasse Teil.

Du solltest dich unbedingt für ein Wacom entscheiden, dann kannst du ncihts falsch machen... Also fast nichts ;)

Wirklich empfehlenswert (zum Einstieg) sind die Wacom Bamboo (Pen oder Pen&Touch). Die sind auch nicht so teuer. Von der Größe würde ich dir DinA5 empfehlen. Ich habe zwar eines in DinA4, aber das ist für den Einstieg zu groß.

Hoffe ich konnte helfen.

LG Kate

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Grafiktablett, Wacom