Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Freitag, 23. September 2016, 01:00

Problem mit den Farben beim Drucken von bearbeiteten PDF-Dokumenten

Hallo Zusammen,

ich habe bereits das Web und das Forum durchsucht, aber nichts passendes gefunden. Ich bearbeite mit Photoshop CC 2015 PDF-Dokumente, die ich dann mit Schnittmarken versehen ausdrucke. Seit heute habe ich einen neuen Drucker(Samsung c3010 Farblaser) und damit das Problem, dass die Farben auf dem Ausdruck nicht mehr stimmen, aber der Reihe nach:

Die PDF-Dateien erstelle ich über den PDF-Creator und speichere sie auf meiner Festplatte, nach dem importieren in Photoshop und Bearbeitung drucke ich die Dateien mit Anschnitt und Schnittmarken. Ich habe Testweise die Dateien mal auf meinem Tintenstrahldrucker gedruckt(Farbmanagement durch Drucker), hier ist alles perfekt. Da ich jedoch keine schwarzen FInger haben möchte drucke ich lieber auf dem Laserdrucker, allerdings sind die Farben nach einem Ausdruck hier wesentlich dunkler und passen so garnicht mehr zu denen am Bildschirm

-> Versuch 1: Ich habe bereits einmal das unbearbeitete PDF über den neuen Farblaser ausgedruckt, hier passt ebenfalls alles, die Farben sehen so aus wie am Bildschirm.

-> Versuch 2: Beim Öffnen des PDF in Photoshop habe ich die Farben auf CYMK umgestellt, jedoch ohne Besserung

-> Versuch 3: Alle Druckerprofile bei "Farbmanagement durch Photoshop" durchprobiert, keines liefert die selben Farben, wie ein Druck des unbearbeiteten PDF.

Was mache ich falsch?

Vielen Dank schonmal!