Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

MaxJones

Anfänger

  • »MaxJones« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Auszubildender

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Juli 2012, 17:48

Langzeitbelichtung am Tag [günstiges Equipment]

Langzeitbelichtung am Tag ist nur mit teuren Filtern möglich.
Diese erlauben es auch über Minuten zu belichten.

Wer jedoch in die Langzeitbelichtung einsteigen will und keine teuren Filter kaufen will,
sollte sich die folgenden Zeilen durchlesen ;)

Das Zauberwort lautet: Schweisserglas.
Dieses bekomm man im Baumarkt schon für 5 Euro.
Mit einfachen Handgriffen lässt sich das Glas vor der Linse fixieren.

Genaue Anleitung von mir geschrieben hier:
http://jonasfortheart.deviantart.com/gal…531973#/d4lh0h2

Die meisten Gläser haben jedoch einen Farbstich. Mit einem manuellen Weißabgleich lässt sich dies manchmal korrigiern.
Wahlweise auch in Camera RAW.
Zur simplen Schwarz-Weiß Fotografie reicht dies jedoch völlig aus.

Hier ein par Bilder von mir mit Schweisserglas fotografiert.
http://th05.deviantart.net/fs71/PRE/i/20…art-d4u6yvr.jpg
http://jonasfortheart.deviantart.com/art…2F28537024&qo=9
http://jonasfortheart.deviantart.com/art…2F28537024&qo=2

Viel Spaß beim Ausprobieren.


Jonas

darkdevel

unregistriert

2

Freitag, 13. Juli 2012, 23:50

Die Idee ist ganz nett nur eben etwas für Anfänger die mit dem Low Budget was anfangen könne. Die passenden Filter für die Kamera gibt es ab 20 Euro aufwärts. Lieber gebe ich etwas Geld für das passende Equipment aus als irgendwo zu stehen und jeder sieht das man ja gerne wollte aber nicht konnte.

Acid.Drop

Meister

  • »Acid.Drop« ist männlich

Beiträge: 1 034

Wohnort: Altdorf

Beruf: Freelancer

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 14. Juli 2012, 01:25

Hehe, die LowBudget Spielerein kommen doch immer wieder auf...das weckt erinnerungen^^
Jedesmal auf neue schön zu sehen wenn sich jemand dem ganzen Markenwahn und Equipmentgeaffe entgegen stellt und sich mit Erfindungsgeist und Kreativität auf das Ergebnis konzentriert anstatt darauf wie man beäugt werden könnte.

Lass dir nix einreden, es kommt nicht darauf an wie ein Bild gemacht wird sondern nur darauf wie es sich letztendlich macht.
Und hier sind schon ein paar Schmucke Ergebnisse bei rumgekommen... aber stell sie doch lieber in der Galerie ein anstatt nur auf DA zu verlinken ;)

Wie auch immer, kennt sicher nicht jeder, daher Danke dir für's teilen:like:
facebook | ...

Feli Zuko

unregistriert

4

Samstag, 14. Juli 2012, 12:18

Cooler Beitrag. Ich hab zwar selber schon einiges für Graufilter ausgegeben und bin deshalb nicht mehr ganz Adressat- hätte ich das vor 2 Jahren gelesen, wär ich sofort zum Schweisserkollegen gefahren und hätt ihm ne Brille abgeluchst :D

Die Ergebnisse sehen effektiv aus, für SW und getonte Bilder bestimmt gut einzusetzen.
Vor allem super, dass du ein paar interessante Beiträge hier postest- macht den Fotografen unter uns bestimmt Spass das Ganze.

In welche Richtung gehen denn die Farbstiche bei deinem Filter, wenn du die Bilder nicht in SW ausgibst?
BTW ich finde, deinen SW-Bildern würde ne softe Behandlung mit Körnung noch mehr Pepp verleihen- kannste ja mal ausprobieren.
Gruss
Felix


Edit: BTW, wenn man Filter kaufen will, lohnt es sich wirklich nicht die ganz billigen zu holen. Denen ist die Schweisservariante auf jeden Fall überlegen, wenn ich meine Erfahrungen mit den gezeigten Bildern vergleiche.

MaxJones

Anfänger

  • »MaxJones« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Beruf: Auszubildender

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 14. Juli 2012, 22:46

Dass diese Variante auf Dauer keine Profi Ergebnisse liefert ist mir klar.
Es ist eher für die Leute gedacht, die ersteinmal die Langzeitbelichtung testen wollen.
Kameraausrüstung, Stativ und Fernauslöser sind ja schon teuer genug.

Kenne selbst genug Menschen bei denen Kamera und Equipment daheim verstaubt, weil es ihnen an Kreativität mangelt.

Mir hat diese Technik auf jeden Fall geziegt, dass mir Langzeitbelichtung Spaß macht.

@Acid.Drop sobald mein Internet schneller ist, wird meine Gallerie geupdated :)
@Feli Zuko Die Bilder haben einen extremen Grünstich :/


PS: Mit einem Objektivschutz-Ring kann man das auch so bauen, dass es keine auffällt by the way ;)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Langzeitbelichtung