Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

  • »peterpank-media« ist männlich
  • »peterpank-media« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Beruf: Mediengestalter Digital und Print

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 28. Oktober 2011, 16:54

bevor ich quatsch erzähle frag ich lieber nochmal nach^^

hatte heute eine etwas unbefriedigende unterhaltung mit einem dienstleister in dem es um das abfotografieren von displayeinstellungen ging. problem war (natürlich) der moiré-effekt auf den bildern.
(im übrigen wollte die mir dann erklären, wie das zustande kommt und ich dachte nur die will mich verarschen... 8| )

ich bin der meinung, dass man diesem mit einem zirkularen pol-filter entgegenwirken kann.
(ich hatte das glaube ich schonmal gemacht, kanns im moment aber nicht nachstellen, weil mein pol-filter weg ist -.-)

verrenn ich mich jetzt wenn ich dem dienstleister sage, dass er so probieren soll? xD


ich danke euch schonmal für den denkanstoß^^
the best thing about getting lost is what you find along the way

Philia

Profi

  • »Philia« ist weiblich

Beiträge: 344

Wohnort: Geldern

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 29. Oktober 2011, 09:52

rein vom Sinn und Zweck her ist der Polfilter dafür nicht ausgelegt, ob als Nebeneffelt bezweifel ich auch irgendwie, da eine andere Form von Lichteinstrahlung absorbiert wird als bei Moire-Effekt. Beschwören kann ich es nicht, würde mich nun aber wundern;-) mich würde eine 100%ig sichere Antwort samt Erklärung nun aber auch interessieren, hoffentlich weiß es wer genau:-)
LG
Nina
Alles eine Sache des Augenblicks und der Perspektive....

http://janina-maurer-bilddesign.de/

http://www.facebook.com/pages/janina-maurer-bilddesign/243277179045730

  • »peterpank-media« ist männlich
  • »peterpank-media« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Beruf: Mediengestalter Digital und Print

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 29. Oktober 2011, 12:27

also ein einfacher polfilter besteht (soweit ich weiß) aus einem einfachen raster.
beim zirkularen liegt dafor noch ein filter mit dem man die lichtschwingungen gezielt beeinflussen kann.
also müsste es damit, glaub ich möglich sein, die schwingung, die durch den unterschied zwischen display- und sensorraster entsteht auszugleichen....oder so :S
the best thing about getting lost is what you find along the way

Philia

Profi

  • »Philia« ist weiblich

Beiträge: 344

Wohnort: Geldern

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 29. Oktober 2011, 12:49

das stimmt auch soweit, aber ist der Polfilter nicht dafür ausgelegt entweder horizontal oder vertikal einzugreifen, aber nicht beides auf einmal, was ja bei einem Raster der Fall wäre? hmmm
Alles eine Sache des Augenblicks und der Perspektive....

http://janina-maurer-bilddesign.de/

http://www.facebook.com/pages/janina-maurer-bilddesign/243277179045730

  • »peterpank-media« ist männlich
  • »peterpank-media« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Beruf: Mediengestalter Digital und Print

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 31. Oktober 2011, 13:26

uff....ich kann nicht genau sagen :S

hat denn sonst niemand ne genauere ahnung oder idee?
the best thing about getting lost is what you find along the way