Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

fantaflascher

unregistriert

6

Dienstag, 20. September 2011, 09:11

Der Meisterkurs ist nicht schlecht wenn man gerade am Anfang ist und sich mal etwas genauer mit der Thematik beschäftigen will. Scott Kelby ist da schon einen Schritt weiter und wenn man sich mit seinen Sachen beschäftigt sollte man schon ein bestimmtes Grundwissen haben. Denn auch er erklärt nicht alles bis ins kleinste Detail. Aber trotzdem bei ihm schläft man nicht ein und das ist wichtig.

7

Montag, 26. September 2011, 14:41

Vielen Dank für eure Antworten!

leider kann man hier online nicht überall einen Blick ins Buch werfen (so wie z.B. bei amazon), deshalb werde ich mich wohl demnächst in ein gutes Büchergeschäft begeben. ;)

bunkerfreund

Anfänger

  • »bunkerfreund« ist männlich

Beiträge: 3

Wohnort: Berlin

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 27. September 2011, 19:54

Fotografie Almanach

Ich gehe davon aus, das Du wenig oder gar keine Erfahrungen mit der Fotografie hast. Wie gut beherrscht Du deine Camera?

Beiträge: 54

Beruf: Fotograf, Autor, Trainer

Skills: Profi

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. September 2011, 09:29

Buchtipp

Dieses hier:



http://www.addison-wesley.de/9783827328182.html


empfehle ich gerne. ;)

Viele Grüße

Michael

Debby

Meister

  • »Debby« ist weiblich

Beiträge: 994

Wohnort: Bochum

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. September 2011, 09:54

Ich glaube die Suche nach DEM Buch mit ALLEN Infos, wird sich eher schwierig gestalten, ist es doch meist so das die Schwerpunkte ganz unterschiedlich (je nach Vorlieben und Spezialgebiet des Autors) gelegt sind.

Ich hätte da zB noch ein ganz altes Buch: Hedgecoes Fotohandbuch was mir bei den Fragen rund um die Fotografie schon oft weiter geholfen hat. Allerdings bezieht es sich auf die Analoge Fotografie, diese Teile sind auch ganz spannend, sind aber eher für unsere Kamera Generation ohne belangen. Ich liebe es in alten Büchern zu stöbern und suche auch gern mal auf dem Flohmarkt nach solchen Schmuckstücken. Wissen findet man überall und irgendwann stellt man fest das jeder was anderes weiß oder meint zu wissen... letzten Endes musst du aus all dem gelernten ja nur das für dich wichtige filtern, aber ob da auf Dauer ein Buch reicht glaube ich weniger ;)

Du schreibst "angehenden Fotografen", Was machst du denn gerade? studieren? Ausbildung?

Liebe Grüße
Debby