Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Montag, 19. September 2011, 20:00

Ein perfektes Fotografiebuch

Halli Hallo!

Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach "dem" Fotografiebuch, in dem zum einen alle wichtigen Begriffe gesammelt und erklärt werden (z.B. Tiefenschärfe, Brennweite etc.), in dem man aber auch einen Überblick über das weite Feld der Fotografie erhält. Sozusagen ein gesammeltes Werk, in dem alles drinsteht was ein (angehender) Fotograf unbedingt wissen muss, um gute Bildkompositionen und schließlich Fotos zu erhalten.

Könnt ihr mir da bestimmte Bücher empfehlen?
Es wäre natürlich auch nicht schlecht, wenn das Buch anschaulich erklärt (z.B. anhand von Fotos und nicht nur Texten^^).

Danke euch schon mal im Voraus für eure Antworten. ;)

Philia

Profi

  • »Philia« ist weiblich

Beiträge: 344

Wohnort: Geldern

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. September 2011, 21:38

ich würde spontan sagten Scott Kelbys Digitale Fotografie... :thumbsup:
Alles eine Sache des Augenblicks und der Perspektive....

http://janina-maurer-bilddesign.de/

http://www.facebook.com/pages/janina-maurer-bilddesign/243277179045730

fantaflascher

unregistriert

4

Montag, 19. September 2011, 21:43

:wink: ist der dritte LInk. Auf ihn bin ich auch gleich gekommen

Philia

Profi

  • »Philia« ist weiblich

Beiträge: 344

Wohnort: Geldern

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 19. September 2011, 22:04

den Chistian Haasz hab ich auch im Regal stehen fast neben Scott:-) Der Meisterkurs hatte mich zwar interessiert, aber irgendwie trau ich Büchern die so viel Versprechen nimmer über Weg:-( Das Profibuch über die 7D ist eine totale Enttäuschung gewesen, nichts im Detail, was man nicht mit etwas Vorkenntnissen wissen würde.
Scott ist im übrigen auch zu empfehlen, da das Lesen nicht langweilig wird, gespickt mit viel Humor:-).
Ansonsten gibt es noch fachlichere Bücher in gewisse Themengebiete der Fotografie, Licht und Beleuchtung von Freeman finde ich auch empfehlenswert, allerdings relativ trocken zu lesen.
Oder es gibt sehr viele, sehr gute Lehrvideos derweil, wo man sich einen entspannten Abend mit machen kann, und dabei sogar einiges mitnimmt:-).
Alles eine Sache des Augenblicks und der Perspektive....

http://janina-maurer-bilddesign.de/

http://www.facebook.com/pages/janina-maurer-bilddesign/243277179045730