Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

  • »Shortylein« ist weiblich
  • »Shortylein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Wohnort: Dinslaken

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Mai 2011, 10:04

fotografieren im RAW Format

Hallo Zusammen,

ich als Dauer-jpg-fotografierer habe mir von der lieben Kate sagen lassen dass ich lieber im RAW Format fotografieren soll, da ich dann alles besser bearbeiten kann...
Das habe ich also das ganze WE auch gemacht...
Jetzt hab ich grad mal schnell die Karte in den PC gesteckt und wundere mich...
Sollte die Endung nicht .raw sein? sie ist aber .arw !!!! ?( Ist das richtig?
Und warum kann ich Sie mir jetzt nicht normal anschauen??? :(
Muss ich die erst alle umspeichern?

LaClaudine

Fortgeschrittener

  • »LaClaudine« ist weiblich

Beiträge: 95

Wohnort: Radeburg

Beruf: Grafikerin

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Mai 2011, 10:09

Hast mal versucht dir die in Adobe Bridge anzuschauen?

Acid.Drop

Meister

  • »Acid.Drop« ist männlich

Beiträge: 1 034

Wohnort: Altdorf

Beruf: Freelancer

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Mai 2011, 11:36

RAW ist nur der Oberbegriff für digitale Negative und *.arw ist eben das RAW Format, jenes von Sony genutzt wird^^
Die Kamerahersteller können sich da leider nicht auf ein Format einigen und so fährt jeder seinen eigenen Stiefel, wenigstens setzt sich so langsam das Adobe DNG durch, was zur folge hat das viele Progs damit besser umgehen könnne, also falls du in der Cam umstellen kannst,...;)

Neben der Bridge gibt es auch andere Progs, deiner Cam sollte eine Software beigelegen haben die dieses öffnen und konvertieren kann.
wenn nciht, such einfach mal unter "*.arw datei" per google, sollte genügen ausspucken, mit zusätzen wie converter oder programm noch mehr :D
facebook | ...

  • »Shortylein« ist weiblich
  • »Shortylein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 353

Wohnort: Dinslaken

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Mai 2011, 12:12

Ah okay danke für die Infos :)
Habs mit Bridge noch nicht probiert weil ich die Bilder mal eben schnell auf der Arbeit zeigen wollte und da haben wir sowas nicht... Naja das war dann wohl ein Satz mit X..... :D
Aber werd mich dann zu Hause mal damit auseinander setzen! Ich hab ja nicht geahnt, dass das so kompliziert ist :P

fantaflascher

unregistriert

5

Mittwoch, 4. Mai 2011, 16:17

Adobe Digital Negative: .dng
Canon Raw: .tif , .crw, .cr2
Contax Raw: .raw
Epson Raw: .erf
Fuji Raw: .raf
Hasselblad Raw (3F Raw): .3fr
Kodak Raw: .dcr, .dcs .kdc (für EasyShare P850)
Leica-Raw: .raw, .dng, .rwl
Mamiya Raw: .mef
Minolta Raw: .mrw, .mdc
Nikon Raw: .nef
Olympus Raw: .orf
Panasonic Raw: .raw, .rw2
Pentax Raw: .pef, .dng
Phase One Raw: .tif
Sigma Raw: .x3f
Sinar CaptureShop Raw für Macintosh: .cs1, .cs4, .cs16
Sony Raw: .srf, .sr2, .arw (für Sony-DSLR/DSLT/NEX-α-Kameras)

Jede Kamera hat bei Raw eine andere Endung. Adobe Bridge zeigt aber alle Bilder normal an.