Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

MoonCat

Fortgeschrittener

  • »MoonCat« ist weiblich
  • »MoonCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Sulzbach

Beruf: Vertriebsbetreuerin Sales

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. April 2011, 14:51

Studioblitz, Aufsteckblitz und Sony Alpha

Meine Frage ist ziemlich speziell, aber ich hoffe dennoch, dass mir jemand helfen kann :) In dem Sonyuserforum waren so viele "Experten", dass meine Anfängerfragen ziemlich mies, frech und beleidigend beantwortet wurden, dass ich dort nicht mehr hingehe.

So, zu meiner Frage ;)

Um genug Material zum Bearbeiten zu haben und weil es mir riesigen Spaß macht, mache ich Shootings so zwei- dreimal im Monat mit Freunden, Bekannten, Models von MK. Bisher nutzte ich dafür ein Dauerlicht mit Schirm und 100Watt, ein Studioblitz samt Softbox mit schlappen 45Watt und mein Aufsteckblitz "Sony HVL-F42AM" entfesselt. Der Aufbau war logischerweise unterschiedlich je nach Licht, Model und Shooting. Bisher kam ich gut damit zurecht, notfalls wurde auch mit Hilfe eines Reflektors für gutes Licht gesorft.

Nach langem Sparen und dem Erhalt vom Urlaubsgeld, möchte ich mir das lange beobachtete Walimex-Set "walimex pro Studioset VC-200 + Striplight 30x120cmArt.Nr.: 16225" gönnen. Für meinen Aufsteckblitz habe ich ein Stativ und einen Schirm, sodass ich dann eben diesen in Verbindung mit dem Walimex-Blitz hauptsächlich nutzen möchte. Das Dauerlicht und der Mini-Watt-Blitz sollen dann mal als Hintergrundbeleuchtung oder Ähnliches dienen.

Da ich eine Sony Alpha 350 habe, die keinen Standard-Mittenschuh-Kontakt und auch keinen Anschluss für einen Klinkenstecker des Blitzes hat, nutze ich dann erst einmal die Fotozelle, bzw. kaufe noch den Blitzschuhadapter.

Lange Rede, kurze Frage: funktioniert das überhaupt, wenn ich mit Hilfe Blitzschuhadapter den Walimex-Blitz an meine Kamera schließe und meinen Aufsteckblitz entfesselt nutzen möchte? In den Einstellungen sage ich der Sony ja, bitte nutze eben den Blitz entfesselt, oder nutze das was auf dem Blitzschuh steckt. Habt ihr dafür eine Lösung für mich? Weil wenn ich dann meinen Aufsteckblitz nicht mehr nutzen kann, ist das ja auch Käse! :help:

Und an alle die Profis sind und mich nun auslachen: ja und, jeder fängt mal klein und unprofessionell an!
Grüßli,
MoonCat

meine Website, mein Forum

2

Sonntag, 1. Mai 2011, 11:41

Deinen Aufsteckblitz kannst du mit deiner Cam entfesselt auslösen ist das richtig?
Wenn ja ist es kein Problem den Studioblitz mit auszulösen, er besitzt auch eine Fotozelle und die reagiert dann auf deinen Aufsteckblitz :)
Hoffe ich konnte dir helfen :)
und Leute die meinen man muss Anfänger blöd und von oben herrab behandeln einfach links liegen lassen :D sowas braucht man wirklich nicht :)

Debby

Meister

  • »Debby« ist weiblich

Beiträge: 994

Wohnort: Bochum

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. Mai 2011, 13:07

Ich denke man wird immer auf solche abgehobenen "Hobbyfotografen" treffen, die nichts besseres zu tun haben als sich "groß" zu fühlen weil sie "wissend" sind ;)
Alles Profilneurotisches gelabber! Immer lächeln und drüber stehen! :)
In der heutigen Zeit denke ich immer so: Gut, wenn mir hier keiner hilft, wo anders wird es sicher jemanden geben der eine Antwort für mich hat! Den im laufe der letzten Jahre hat sich einiges verändert, es soll Menschen geben die ganz selbstlos Ihr wissen teilen *ggg
Wie du siehst, Habari ist zB eine von diesen Menschen... Danke Habari, ich bin nun auch wieder ein Stück schlauer! :)


MoonCat

Fortgeschrittener

  • »MoonCat« ist weiblich
  • »MoonCat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 267

Wohnort: Sulzbach

Beruf: Vertriebsbetreuerin Sales

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Mai 2011, 10:27

Super, vielen lieben Dank für die Antworten von euch beiden :kiss:

@Habari: ja wunderbar, dann brauch ich da mich überhaupt nicht um ein Zusatzadapter oder zu kümmern. Dankeschön, das hilft mir auf jeden Fall super weiter :)

@Debby: Ich find so ein Verhalten unmöglich, anstatt Quatsch zu antworten, kann mans doch einfach gleich lassen. Aber hier ist das anders, deswegen frag ich auch hier super gern.
Grüßli,
MoonCat

meine Website, mein Forum

admin

Administrator

  • »admin« ist männlich

Beiträge: 1 754

Wohnort: Bad Honnef

Beruf: Webentwickler Webdesigner

Firma: Sonic Media Verlag

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Mai 2011, 12:42

Jaja.... Wir sind toll! :) hehe....
Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten…

Ähnliche Themen