Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

peterpank

Meister

  • »peterpank« ist männlich
  • »peterpank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 127

Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Beruf: Mediengestalter Digital und Print

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Oktober 2010, 14:55

fotomodelle - gesucht und gefunden?!

und nochmal weil's so schön ist... (ich durfte diesen beitrag nochmal schreiben, da ich ihn genau zu anfang der wartungsarbeiten abgeschickt hatte :brainsnake: )

ich wollte mal fragen, ob ihr da auch kennt:
ich habt ein motiv im kopf und alles was fehlt ist das richtige modell. wenn man das richtige modell dann sieht, steht man etwas doof da. einfach dreist fragen oder lieber doch nicht??? da machen es modelle aus dem bekanntenkreis einem schon einfacher oder auch gerade nicht. viele die ich angesprochen habe, haben keine lust, keine zeit, schlechte erfahrungen (perverse, stalker o.ä.) oder einfach ein zu kleines selbstbewusstsein. wie auch immer die suche nach dem richtigen modell ist oft das schierigste, sensibelste und spannenste thema wenn es um gestaltung geht.

wie sind eure erfahrungen mit dem thema? habt ihr gute oder eher schlechte erfahrungen gemacht? oder vielleicht auch schonmal selbst erfahrungen als modell gesammelt? lasst mal hören ;)
the best thing about getting lost is what you find along the way

2

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 17:34

Bisher müssen immer meine Mädels herhalten :D
die sind aber sehr gerne dazu bereit zum Glück.
Allerdings hat auch schon eine Freundin von meiner Großen bei mir gefragt ob ich sie fotografiere, was ich natürlich gerne gemacht habe.
Ich tu mich aber auch ein bischen schwer mit dem einfach ansprechen, man weiß ja wirklich nicht was diejenigen dann so denken :huh:, da muss ich mir glaub ich auch erst noch eine
richtige Strategie zurecht legen :D

Aber vielleicht gibt hier ja noch jemand seine Erfahrungen preis :)

3

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 19:27

Hallo,

unter Model-kartei.de könntest Du eine Anfrage stellen. Ein Freund von mir hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Ansonsten nimm doch ein Stock-Photo. Da gibt es doch fast in der jeder Pose etwas.

hoochphotography

Fortgeschrittener

  • »hoochphotography« ist weiblich

Beiträge: 253

Wohnort: Papendorf OT Sildemow

Beruf: FrauHeger.de

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:59

Mitlerweile quatsch ich die Leute an, weil ich mit der Internetsuche keine guten Erfahrunge/Erfolge gemacht hab. Ausserdem fotografiere ich gerne unverbrauchte Gesichter. In einer Stadt wie Rostock kennt man wirklich alle guten Modelle im Stadtbild und wahrscheinlich hat sie schon jeder Fotograf sie abgelichtet. Da hab ich irgendwie nicht so Lust drauf. Auch wenn ich viele Leute kenne, ist es wirklich schwierig den richtigen Typ Mensch für ein Foto zu finden, wenn man nicht einfach nur Fotos machen will. Aber ich denke, zum jetzigen Zeitpunkt ist mir das ganz gut gelungen, ne bunte Mischung aus Leuten fotografiert zu haben...
www.frauheger.de

Kategraphy.com

unregistriert

5

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 21:11

Huhu,

ich gehöre in dem Bereich wohl zu den Pechvögeln ;)

Am besten funktionert aber "anquatschen". Aber nicht gleich um Entscheidung bitten, sondern Visitenkarte in die Hand und sagen, dass sie es sich anschauen sollen ;)

Modelkartei ist in meinen Augen Rotz!

Lieben Gruß,
Kate

Ähnliche Themen