Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Donnerstag, 1. September 2011, 15:37

Konverter!

Hallo Leute,

vielleicht kann mir jemand helfen. Ich benötige eine vernünftige RAW- Konverter Software. Möchte meine Pic's da schon vorbearbeiten. Momentan arbeite ich mit der kameraeigenen Software meiner 500D (Digital Photo Professional). Da sind die Möglichkeiten mehr als begrenzt. Photoshopversion ist CS2.

Wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte.

LG Rico

Philia

Profi

  • »Philia« ist weiblich

Beiträge: 344

Wohnort: Geldern

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. September 2011, 15:53

Lightroom wäre die top Adresse in der Hinsicht, weiß nicht ob noch aktuell, aber vor kurzem gab es Lightroom 3 noch für 99 Euro, wenn man dafür einen Fragebogen ausfüllte. ansonsten auf CS3 vielleicht wechseln? Bin mir nicht sicher, ob es da ein Plug-in für den Raw-Konverter gibt für die 500d, für die 450D gab es den noch, für die 7D dann leider nicht mehr, von daher bin ich auf Lightroom umgestiegen als Raw-Konverter.
LG
Nina
Alles eine Sache des Augenblicks und der Perspektive....

http://janina-maurer-bilddesign.de/

http://www.facebook.com/pages/janina-maurer-bilddesign/243277179045730

Beiträge: 54

Beruf: Fotograf, Autor, Trainer

Skills: Profi

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 4. September 2011, 18:08

Raw Konverter

Lightroom würde ich Dir auch empfehlen. Was sollte denn der Konverter alles können? Capture One Express wäre vielleicht auch eine Alternative.

Viele Grüße


Michael

  • »GoldsurferPics« ist männlich

Beiträge: 2

Beruf: Mechaniker

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 6. September 2011, 21:47

Capture One Pro ist mir immer eine Empfehlung wert !
Gruß vom Goldsurfer
:morgähn:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GoldsurferPics« (6. September 2011, 22:59)


fantaflascher

unregistriert

5

Dienstag, 6. September 2011, 23:58

RAW Therapee 32 Bit
"RAW Therapee" ist ein ausgewachsener RAW-Konverter mit Werkzeugen für Tonwertkorrektur, Kontrast, Schärfe und Farbgebung.

"RAW Therapee" lässt sich nicht nur für RAW-Daten, sondern auch für JPG-, TIF- und PNG-Bilder nutzen. Statt wie andere Tools dieser Art Bilder "nur" zu konvertieren, kommt die Kostenlos-Software mit einer ganzen Reihe von Bildbearbeiter-Funktionen.

Und dank der Vorschau lernen Sie alle Features von "RAW Therapee" schnell kennen, ohne Angst haben zu müssen, das Original-Bild zu zerstören.

Fazit: Für eine Freeware bietet das RAW-Programm überraschend viel. Ganz ausgereift und kompatibel zu allen Kameras ist "RAW Therapee" derzeit aber noch nicht.

Hinweis: "RAW Therapee" für Linux-Systeme lässt sich auf der Homepage des Herstellers herunterladen.

Quelle: Chip.de


http://www.chip.de/downloads/RAW-Therape…t_32381280.html