Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Montag, 13. Januar 2014, 20:57

Erstes Projekt

Hey,
habe gestern zum ersten mal ernst mit Photoshop versucht zu arbeiten, war bisher immer etwas von den vielen Möglichkeiten abgeschreckt aber habe mich nun mal rangetastet und würde euch gern mein erstes Projekt vorstellen! :)
Hätte gern Kritik mit der man etwas anfangen kann und gern auch Tipps für die Zukunft!
Habe zum Versuchen ein Bild von mir gemacht (Kamera: Nikon d90). Ziel war ein Schwarz-Weiß Bild mit Kapuze und Regen zu erstellen. Habe das Bild in meinem Zimmer gemacht. Das Foto ist mit Gesicht zum Fenster entstanden, Hintergrund war mir relativ egal, da ich den sowieso schwarz machen wollte. ansonsten habe ich die Kamera einfach auf Gut Glück gehalten, wollte wie gesagt nur mal testen was sich so machen lässt.
Also was haltet ihr davon?


1. Bild - Originalfoto
2. Bild - bearbeitet ohne Regen (Hintergrund nicht komplett Schwarz um auch die Jacke zu betonen)
3. Bild - bearbeitet mit Regen (Hintergrund Schwarz, Betonung auf Gesicht und den Regen)
»JonasB« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_02013.jpg
  • DSC_300.jpg
  • DSC_0213.jpg

2

Dienstag, 14. Januar 2014, 10:35

Hallo

Stell dir vor du stehst im Regen , was passiert mit deiner Kleidung wenn die nass wird? :) Dort wo das Wasser auftrifft wird es dunkler und ich denke es gibt kleine Rinnsale an der Jacke wie auf der Kaputze.
Auch die Haare vorne müssten nasser sein. Jetzt sieht es aus als wenn du hinter dem Regen stehst.
Aber das was du bis jetzt gemacht hast finde ich gut. :)
Liebe Grüße in die Ferne :wink:

Frechheit ist, anderen das zu sagen was sie nicht hören wollen ;)

cythux

Meister

  • »cythux« ist männlich

Beiträge: 1 101

Wohnort: Waimes

Beruf: PC und Netzwerktechniker, Freelancer demnächst

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2014, 12:44

Version 1 : ohne Regen gefällt mir persönlich am besten, würde da jedoch einen besseren Bildschnitt wählen

Version 2 : mit Regen - stimme ich Coffy zu

eventuell kannst dort noch mit Dodge and Burn (Abwedler und Nachbelichter) noch einiges Rausholen, dies ist jedoch nicht gerade einfach als anfänger da diese Technik viel Übung benötigt.

Dies kann man am besten mittel einer Ebene mit 50% Grau am einfachsten machen und diese im Ebenen Modus Weiches Licht setzen
Kein Support oder Fragen zu Photoshop via PM,
dafür ist das Forum da.

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 18:57

Also Danke erstmal für die brauchbare Kritik! :) Werde bei dem Regen-Bild mein bestes Versuchen, war wie gesagt mein aller erster Versuch ;)
@cythux wie meinst du das mit dem Bildschnitt? Meinst du von dem Bild selbst oder den ausgeschnittenen Körper? :)

LG

cythux

Meister

  • »cythux« ist männlich

Beiträge: 1 101

Wohnort: Waimes

Beruf: PC und Netzwerktechniker, Freelancer demnächst

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Januar 2014, 19:13

Damit meine ich zb Bildausschnitt (goldener schnitt oder auch drittel Regel)
Kein Support oder Fragen zu Photoshop via PM,
dafür ist das Forum da.