Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Sonntag, 13. Oktober 2013, 18:06

Erinnerungen

Das Herz ist ein Stein den ich kaufte als meine Hündin starb. Hier im Bild sitzen Cooper und ich davor.
Das Bild soll zeigen das sie immer noch bei mir ist, nur nicht in meiner Welt sondern in meinem Herzen.

[url]http://abload.de/thumb/herzneuaqbnd.jpg[/url]
Liebe Grüße in die Ferne :wink:

Frechheit ist, anderen das zu sagen was sie nicht hören wollen ;)

jsdesign

unregistriert

2

Sonntag, 13. Oktober 2013, 18:42

Gefällt mir. Mir fehlt meine Kleine Maus auch immer noch obwohl es schon drei Jahre her ist das die kleine im hohen Alter die Regenbogenbrücke überqueren musste.

Mawie

Profi

  • »Mawie« ist weiblich

Beiträge: 616

Wohnort: Dessau

Beruf: Gärtner f. Zierpflanzen, Bürokauffrau

Firma: EDEKA, Servicekraft

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Oktober 2013, 19:51

Mir gefällt es sehr gut, nur macht es mich sehr traurig. Ja, die Tiere leben in unserem Herzen weiter und vielleicht gibt es wirklich ein Regenbogenland wo man sich wiedersieht.

LG Margrit

4

Montag, 14. Oktober 2013, 08:53

Wirklich schön geworden coffy, aber es macht auch traurig ;(

5

Montag, 14. Oktober 2013, 10:47

Ja, das stimmt wohl, es macht traurig. Sie ist jetzt fast 6 Jahre tot und manches mal rufe ich sie noch.....seltsam, nicht?
Sie nehmen ein Stück vom Herzen mit und lassen auch etwas von sich zurück. Oft vermisse ich sie sehr.
Der ursprüngliche Plan war, ihr Gesicht durch die Wolken scheinen zu lassen so das sie auf uns herab schaut. Wie ein Engel dachte ich, aber das ist mir nicht gelungen.

Aber danke für euer Feedback, das nächste Bild wird nicht so traurig .

Hab eine andere Lösung gefunden und sie als ganzes ins Bild gemacht :)
Liebe Grüße in die Ferne :wink:

Frechheit ist, anderen das zu sagen was sie nicht hören wollen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »coffy« (14. Oktober 2013, 11:17)