Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

  • »Arternative-Design« ist männlich
  • »Arternative-Design« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Mediengestalter

Firma: Arternative Design

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. September 2012, 11:05

Melodic Hardcore Bandportrait! Shooting und Nachbearbeitung

// Ein Auftrag der wie gerufen kam um meine Kreativität in Sachen Fotografie und kreative Nachbearbeitung vollends auszuleben. Eine coole junge aufstrebende Melodic Hardcore Band aus dem heimischen Ostwestfalen hatte Bock auf ein paar schicke Bandfotos. Die gemeinsame Suche nach einer geeigneten Location gestaltete sich nach einigen Überlegungen dann auch gar nicht mehr so schwer. So bot sich plötzlich eine alte Fabrik im Stil einer Villa an, welche ganz in der Nähe problemlos betreten werden konnte. So richtig “dirty” und “destroyed” halt und somit der perfekte Ort für die Inszenierung einer Hardcore-Band. Natürlich hatten wir beim Shooting unzählige Möglichkeiten und viel Zeit uns auszutoben, bevor ich später dann ebenso viel Freude hatte mich bei der finalen Bearbeitung kreativ auszuleben. Schließlich habe ich absichtlich unterschiedliche Entwicklungs- und Bearbeitungsstile gewählt, um ein vielfältiges Ergebnis zu erzielen. Durchaus wahrscheinlich, daß ich die sympathischen Jungs auch weiterhin mal kreativ und fotografisch begleiten werde. Schließlich stehen sie einerseits in Ihrer neuen Besetzung noch ganz am Anfang während sie sich anderersits in alter Zusammenstellung bereits einen Namen in der Szene gemacht haben. Hier bleibt es also durchaus interessant. Ich bleibe am Ball und Ihr hoffe Ihr auch..!?

[url]http://farm9.staticflickr.com/8035/7932013134_0b15a7e693.jpg[/url]
20120830_Bandshooting_493b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

[url]http://farm9.staticflickr.com/8178/7930659278_a1c2952be3.jpg[/url]
Hardcore-Bandportrait! von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

[url]http://farm9.staticflickr.com/8452/7932011680_137c5ac14d.jpg[/url]
20120830_Bandshooting_534b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

[url]http://farm9.staticflickr.com/8181/7931990144_f6afca3934.jpg[/url]
20120830_Bandshooting_396b von (Sascha Uding) Arternative-Design auf Flickr

Alle Fotos hier:

http://www.arternative-design.com/hp/mel…e-bandportrait/

http://www.flickr.com/photos/arternative-design/sets/72157631405221386/with/7930659278/

lrost

Schüler

  • »lrost« ist weiblich

Beiträge: 48

Wohnort: Leipzig

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. September 2012, 11:12

Für eine Hardcore Band stehen die Jungs aber ganz schön brav da. Hätte mehr mit Bewegung gearbeitet zB so als würden die Jungs randalieren, die Sau rauslassen... so dass nicht nur über die Location und die Effekte der "destroyed" Look transportiert wird.

  • »Arternative-Design« ist männlich
  • »Arternative-Design« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Mediengestalter

Firma: Arternative Design

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. September 2012, 11:38

wäre noch ne Idee gewesen, aber sie wollten es so. Sie hatten sogar ein bisschen bedenken, daß es immer alles zu "destroyed" wäre. Insofern dann ein schöner "Kompromiss-Kontrast" am Ende :-)

Acid.Drop

Meister

  • »Acid.Drop« ist männlich

Beiträge: 1 034

Wohnort: Altdorf

Beruf: Freelancer

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. September 2012, 11:41

Vorab die Hinweis, häng die Bilder doch Bitte per Dateianhang Funktion an, Das erspaart uns das switchen auf andere Seiten und macht deinen thread nicht nutzlos falls die Bilder bei flickr verschwinden oder nicht erreichbar sein sollten.
Solltest du schwirigkeiten mit den anhängen haben, fühl dich frei mich anzusprechen, dann helf ich dir gerne.

Aber zum Thema

Muss ich Irost voll und ganz recht geben... und da ich selber in der Metal und Rock Szene unterwegs bin muss ich sogar noch einen drauf setzen und mich fragen, was sucht denn die TakeThat Revival Truppe im Hardcore Bereich?

Also nicht böse gemeint, es sind schöne und Solide Photos, die Location is Klasse und die Jungs schauen nach ner chilligen Truppe aus aber and der Thematik schrammt es gewaltig vorbei. Es ist zu Brav, zu ruhig und irgendwie zu "sauber".
Ich denke nicht das die Jungs nun wie eine Horde von Brüllaffen umherhüpfen müssten aber es fehlt an Power.
Die beiden Herren mit den Brillen als Beispiel... die wissen scheinbar nicht genau wie sie sich hinstellen sollen oder haben Angst vor der Kamera.
Oder das Bild "20120830_Bandshooting_534b". Kompositionell und Farblich sehr interessant, aber es ist eine Hardcore Band, sie sollten nicht "nur" in die Kamera schauen sondern den Betrachter "anstarren".

Gut... vielleicht habe ich auch gerade etwas zu hartes im Kopf, evtl könntest du mal etwas von der band Posten, damit wir sehen wie es passt?!
facebook | ...

Angl

Anfänger

  • »Angl« ist weiblich

Beiträge: 6

Wohnort: Graz

Beruf: Grafik Designerin, Fotografin

Firma: Cuba liebt dich

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. September 2012, 11:53

absolut geniale Location!!!
Ich mag die Fotos sehr - Lichtstimmung, die Posen, der Ort... <3