Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

p.pictures

Anfänger

  • »p.pictures« ist männlich
  • »p.pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Löningen

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Februar 2012, 21:42

Mein erstes "how to" Bild: titel-> DU

Hallöchen
ich hoffe das ist hier die richtige Sektion wo man einen Bildbau-Ablauf posten darf/ kann.

Zur Sache.
Hinweis: Das Ausgangsbild ist KEIN Stock sondern selbst Fotografiert.

Hier das Ausgangsbild und was ich daraus gemacht habe:


Bearbeitungsschritte:
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das Bild klicken

- Begonnen mit einer üblichen Freistellung
- Anschliessend Haut etwas weißen via Verlaufsumsetzung umkehrenumkehren und ineinanderkopieren Deckkraft 30%


-Verlaufsumsetzung umkehren, Weicheslicht und Deckkraft 74%


- Anschliessend Hintergrund einfügen um Gesamtbildwirkung zu sehen



- Neue Ebene anlegen, auf Weiches Licht setzen, mit weichem Pinsel und Stärke von ca 15-20% weiß malen wo man etwas aufhellen möchte und noch dem gauschen Weichzeichnerkleinem Radius drüber (das ist mein Dirty Way von Dodge and Burn)

- Anschliessend alles auf eine Ebene zusammenfügen und an der Farbtonung etwas arbeiten :



-Noch ein wenig die Haartonung anpassen via Farbton, schwarze Ebene und mit weiß und geringer Deckung etwas nachmalen:



-Es fehlte mir noch die Farbtiefe, also eine Farbebene musste her. Helligkeit etwas runter und Farbe noch etwas anpassen:


- Daraufhin noch ein wenig Hautretusche im Dekoltee und unter den Augen


- Da das Licht von hinten kommt fehlte mir etwas Streiflicht an den Haaren, also 1 neue Ebene angelegt und Streflichter erzeugt
Anm.d.Mod. betreffender Screenshot musste Augrund der Dateianhang limitierung leider entfernt werden. Sofern notwendig zu finden unter http://www.pic-upload.de/view-12845021/S…-Haare.jpg.html

Um die Bildtiefe zu verstärken noch etwas Regen:


Im großen und ganzen ist es Fertig aber mir passen die Farben nicht so ganz. Daher, alles zusammengefügt und im Labmodus mit Nachhellen bzw. Tiefen gearbeitet und anschliessend wieder zürück in den Modus RGB.

Trodtzdem fehlte mir immer noch die absolute Tiefe, die deutlich aussagt das DU gemeint bist also.
-neue Ebene angelegt, mit Pinselwerkzeug Broken Glass eingefügt / gemalt:
(Pinsel @ DeviantArt; Shatter___Glass_brushes_by_archaii) und via Ebenenmaske passend um die Hand gemacht:


- Da das Licht von hinten kommt, muß es etwas spiegeln. Deswegen eine neue Ebene Weiches Licht und mit niedriger Deckkraft und weißer Farbe etwas Licht reinmalen, paar Glows rein und über Tonwerte etwas anpassen, mein kleines Logo druf und fertig ist das ganze:



Hoffe es gefällt und die Beschreibung ist ausreichend?
falls nicht einfach fragen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Acid.Drop« (4. Februar 2012, 11:55)


p.pictures

Anfänger

  • »p.pictures« ist männlich
  • »p.pictures« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Wohnort: Löningen

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. Februar 2012, 21:51

PS wie man die Bilder hier richtig einbindet weiß ich leider nicht......habs über bild einfügen versucht.....naja...sorry

elektrodesign

unregistriert

3

Samstag, 4. Februar 2012, 11:01

ne ne ne,tutoritals sind immer gut,sind hier mangelware.wär bestimmt interesant wenn man die bilder direkt sehen könnte ohne links seperat aufzurufen.weiss aber ach nich wie das geht!

mfg

iamnicklezzz

Fortgeschrittener

  • »iamnicklezzz« ist männlich

Beiträge: 145

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: IT-Fachinformatiker

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2012, 11:25

Funktioniert doch?! ich seh hier bilder und keine Links...

Acid.Drop

Meister

  • »Acid.Drop« ist männlich

Beiträge: 1 034

Wohnort: Altdorf

Beruf: Freelancer

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Februar 2012, 15:14

Hab's auf p.pictures's Wunsch auch editiert...^^
facebook | ...