Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

Wolf Thor

Schüler

  • »Wolf Thor« ist männlich
  • »Wolf Thor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Beruf: Koch

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2011, 13:15

Schattenwurf

Hallo in die Runde

Ich habe "versucht" diese Figuren in diesen 3d Raum zu stellen. Ist mir das Geglückt, oder wirken sie abgehoben. Ist der Schattenwurf einigermaßen real, oder muß der Schatten an der Wand anders knicken?
Dieser 3d Raum ist auch mein erster, Mr Kaplun war mein Lehrer :D
Bedanke mich mal im voraus.

Wolfgang
»Wolf Thor« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3dRaum_Figuren.jpg

  • »grohsARTig« ist männlich

Beiträge: 394

Wohnort: Leipzig

Beruf: Freelance Graphic Designer

Skills: Profi

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2011, 13:32

Hey Wolf,

also der Schatten ist so noch nicht ganz stimmig. Der auf dem Boden passt schon, aber wenn ein Schatten dann auf eine Wand trifft, hat er einen Knick. Am besten du stellst einfach mal einen Stift auf einen Tisch und hälst ein Blatt Papier dahinter. Und bestrahlst diesen mit einer Lichtquelle ;) so läst sich ganz leicht herausfinden, wie der Schatten verläuft.

Ein Tipp noch. Der Schatten wird auch immer, mit zunehmender Entfernung zum Objekt, unschärfer.

Beste Grüße
Martin

Wolf Thor

Schüler

  • »Wolf Thor« ist männlich
  • »Wolf Thor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Beruf: Koch

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. März 2011, 13:36

Ahh, interessant, hab doch gewusst dass ich hier super Tipps bekomme :)
Werde ich die Tage mal ausprobieren.
Danke

André

Schüler

  • »André« ist männlich

Beiträge: 77

Wohnort: Salzgitter

Skills: Anfänger

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. März 2011, 13:37

Hallo Wolfgang,

der Schatten müßte an der Kante (Fußboden/Wand) einen knick nach oben machen.

Dann finde ich deinen Schatten sehr hart gezeichnet, du solltest vllt. mal mit dem Gauschnen

Weichzeichner rüber gehen und danach evtl. mit dem Pinsel oder dem Verlaufswerkzeug

einen Verlauf rein machen, so das der Schatten je weiter er weg ist, schwächer wird.

Gruß André

  • »peterpank-media« ist männlich

Beiträge: 1 127

Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Beruf: Mediengestalter Digital und Print

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 25. März 2011, 13:41

meine vorredner haben es schon ganz gut getroffen.
zwar sollte ein schatten nicht zu hart sein, aber ich kann dir nur empfehlen mal ganz genau schatten zu beobachten. je nach lichtquelle kann er zwar hart sein, besteht aber nicht einfach aus einer dunklen fläche, schatten haben einen kern- und einen halbschatten. das verhältnis zwischen beiden ist abhängig von der lichtquelle.

am besten einfach hier ein bisschen lesen ;)
the best thing about getting lost is what you find along the way

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

3D, Raum, schatten