Du bist nicht angemeldet.

Anzeige

1

Mittwoch, 22. April 2015, 05:05

Coffy´s Bastelstube

Hallo @ all :wink:

Sicher habt ihr auch eine Bastelstube wo fertige und auch angefangene Werke sind. Oder ihr schlagt plötzlich eine andere Richtung ein und versucht euch an Sachen die völliges Neuland für euch sind und ihr irgendwie unkontrolliert rumeiert und langsam die Lust daran verliert. Aber das müsste nicht sein wenn andere vll. wertvolle Tipps geben.
So geht es mir grade.....

Seit Wochen ziehen mich Paintings magisch an. Ich versuche zu analysieren wie die das wohl gemacht haben und will das auch können. Aber ich weiß noch nicht mal wie ich anfangen soll ?(
PS auf, Leinwand erstellt und.... :ugly: Nicht einen Pinselstrich kriege ich hin ;(
Auf Dauer macht das Frust und damit ich wenigstens einen kleinen Erfolg verbuchen kann habe ich ein Painting das ich vor langer Zeit mal angefangen habe wieder rausgeholt. Damals habe ich es aufgegeben da ich einfach nur Mist gemacht habe.
Jetzt weiß ich auch warum da ich mehr Erfahrung mit Pinseln habe. Alles braucht ja Zeit und Übung.
Als ich das Painting nach einem Tut begann hatte ich mir lediglich die Skizze erstellt und dann angefangen auszumalen. Ein Fehler wie ich feststellen musste.
Die Skizze auf einem weißen HG erstellt - jetzt habe ich den Salat den die Skizze wäre besser auf einem transparentem HG aufgehoben denn jetzt habe ich die Skizze die ich nicht brauche.
Dann wußte ich damals nicht dass das Bild mit speziellen Pinsel gemacht wurde - die habe ich jetzt stehe aber vor dem nächsten Problem.
Bevor ich etwas mache, muss ich erst sämtliche Pinsel ausprobieren ob es der richtige ist :ugly: Das dauert ewig bis ich mal ans painten komme.....
Das meint man wohl mit üben üben üben....

Wie dem auch sei, ich zeige euch mal wie weit ich bin und vll. hat der ein oder andere einen Tipp für mich.
»coffy« hat folgende Bilder angehängt:
  • wip Skizze.jpg
  • Wip .jpg
Liebe Grüße in die Ferne :wink:

Frechheit ist, anderen das zu sagen was sie nicht hören wollen ;)

Calmane

Fortgeschrittener

  • »Calmane« ist weiblich

Beiträge: 141

Wohnort: Apenweier

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. April 2015, 09:54

Lieber Coffy ich wäre ja schon mal froh wenn ich so weit käme. Hut ab
(ich weiß, das ist kein Tipp aber das musste ich loßwerden)
- Konstruktive Kritik, Lob und Kommentare sind ausdrücklich erwünscht. -
:thumbsup:

Joy Fully

Schüler

  • »Joy Fully« ist weiblich

Beiträge: 41

Beruf: Soulsister im Blaulichtmilieu

Skills: Fortgeschrittener

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. April 2015, 10:42

moinsen mia,

also echt jetzt ! nach deinem intro habe ich die unfertigste aller gurken erwartet und dann kommt der firefighter....
der ist phantastisch und du bist nur wenige striche vom paradies entfernt!!
du mußt lediglich die störenden grauen outlines übermalen,dann sieht das schon mal 2 klassen besser aus.
und vermeide dieses stricheln-zieh lange linien und nicht dieses peu a peu annähern!
die reflektorstreifenumrandungen übermale mit einem etwas dunkleren ton,als der anzug ist-denn der wirft den schatten.du brauchst auch keine separate ebene jetzt mehr-übermale die lines mit den farben ,die darunter sind,bzw ,die sinnvoll wären.
also zum beispiel an seinem linken arm ,die lichtkante des bouncing lights vom feuer hinter ihm.
unbedingt auch noch über levels mehr licht in die szene,dass das feuer schön leuchtet.
das pic hast du ganz toll gepinselt-ich bin begeistert ! vergeß einfach die effektpinsel,die harte spitze mit verminderter deckkraft und fluß ist die einzige spitze,die du jetzt noch brauchst !
nur mut ,süßes-das ist bis jetzt schon mega geil !!

4

Mittwoch, 22. April 2015, 11:25

Ui.....Danke euch für das tolle Lob!!! Dann scheine ich auf dem richtigen Weg zu zu sein.

OK, als erstes die Outlines weg.
Mache ich das Licht nicht zum Schluß?

Echt jetzt, mit nem harten Pinsel weiter? Ich muss ja auch noch den Mantel schmutzig machen....
Lol, wie du anhand eines Bildes siehst wie es gemacht ist finde ich erstaunlich 8o , stimmt ich mache kurze Striche weil ich mich nicht traue ^^

Dann hätte ich noch ne Frage. Es gibt da etwas was mich stutzig macht. Müsste man nicht zumindest die Stiefelspitze des rechten Fußes sehen? So sieht das aus als wenn das Bein komplett bis fast zum Böbbes angewinkelt ist. Auch fällt er ja nicht so stark nach vorne.....iwie seltsam.
Ich hab leider keinen Mantel der so lange ist sonst würde ich mich mal so vor den Spiegel stellen :)

Danke für deine Hilfe Minni, das hilft mir wirklich sehr!
Liebe Grüße in die Ferne :wink:

Frechheit ist, anderen das zu sagen was sie nicht hören wollen ;)

5

Mittwoch, 22. April 2015, 18:13

So ok?

Hab fast alles umsetzen können, nur das mit den langen Strichen...da tu ich mich etwas schwer :rotwerd:
»coffy« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wip 2.jpg
Liebe Grüße in die Ferne :wink:

Frechheit ist, anderen das zu sagen was sie nicht hören wollen ;)